Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Dortmund führt 4:0 und gewinnt trotzdem nicht

Nach dem Schlusspfiff gibt es kein Halten mehr: Schalke kann in der Nachspielzeit zum 4:4 ausgleichen.
Der Schweizer Torhüter Marwin Hitz liess im Heimspiel gegen Wolfsburg einen an sich wenig bedrohlichen Schuss passieren. Trotzdem gewinnt Augsburg 2:1.
Dank einem 2:0-Sieg gegen Bremen bleibt Leipzig an Bayern dran.
1 / 4
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Spiel mit Cup-Charakter

Zweite Saisonniederlage für Bayern

Fehlgriff von Hitz

Mehmedi mit Assist

Bundesliga. 13. Runde vom Samstag:

si/fur