Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Dortmund verliert das Spiel und Bürki

Zu früh gefreut: Tottenham verschärft die Krise von Dortmund: Die Borussia verliert zu Hause nach einer 1:0-Führung(Aubameyang) doch noch mit 1:2.
Kane (49. Minute) und Son (76.) drehen die Partie in der zweiten Hälfte zugunsten der Spurs. Dortmund vermochte nicht mehr zu reagieren.
RB Leipzig düpiert Monaco auswärts gleich 4:1. Timo Werner trifft doppelt für die Deutschen.
1 / 9
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Starker Bürki muss verletzt von Feld

Gruppe E: Liverpool verspielt 3:0-Führung

Gruppe F: Last-Minute-Sieg von City, Napoli bleibt dran

Gruppe G: Leipzig kegelt Monaco aus dem Wettbewerb