Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Embolo leitet Schalker Schlussoffensive ein

Leverkusens Admir Mehmedi erzielte in der 25. Minute das zwischenzeitliche 2:2. Die Partie gegen Hannover endete 4:4. (17. Dezember 2017)
Auswärtssieg für Berlin bei Leipzig: Davie Selke (vorne) traf gleich doppelt.
Ende gut, alles gut: Nach dem Heimerfolg endet die Vorrunde für die Borussia doch recht versöhnlich.
1 / 14
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

BVB dreht Partie

Frei rettet Mainz Punkt

Telegramme:

SDA/nag