Zum Hauptinhalt springen

Erster FCW-Auftritt in Spanien

Der FCW bestreitet heute Nachmittag in Spanien sein erstes Testspiel gegen den ungarischen Spitzenklub Mol Fehervar FC.

FCW-Captain Davide Callà muss sich nach einer Verletzung erst heranarbeiten und kann noch nicht eingesetzt werden.
FCW-Captain Davide Callà muss sich nach einer Verletzung erst heranarbeiten und kann noch nicht eingesetzt werden.
Madeleine Schoder

In Sotogrande, rund eine halbe Stunde von seinem Standort Estepona entfernt, tritt der FCW am Freitagnachmittag zu seinem ersten Testspiel während des einwöchigen Camps in Spaniens Süden an. Gegner ist der ungarische Spitzenklub Mol Fehervar FC, wie er im Moment offiziell heisst. Ehedem war er als Videoton Szekesfehervar bekannt, im Volksmund «Vidi».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.