Zum Hauptinhalt springen

FCW: Tranquillis Blitztransfer

Am letzten Tag der nationalen Transferperiode verpflichtete der FCW von Schaffhausen leihweise den vielseitigen Luca Tranquilli.

Luca Tranquilli (links) hat für den FC Schaffhausen seit 2014 rund 150 Pflichtspiele absolviert.
Luca Tranquilli (links) hat für den FC Schaffhausen seit 2014 rund 150 Pflichtspiele absolviert.
Keystone

Den letzten Tag vor Ablauf der (nationalen) Transferfrist nutzte der FCW nochmals für die Verpflichtung eines Ergänzungsspielers, der zweiten nach jener Gezim Pepsis vor einer Woche: Leiter Sport Oliver Kaiser einigte sich mit dem Schaffhauser Luca Tranquilli auf einen, man kann es nicht anders sagen, «Blitztransfer». Man habe sich, sagt jedenfalls Kaiser, «binnen Minuten geeinigt».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.