Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Frauenfussball erhält eigene Ausstellung im Fifa-Museum

Vom 7. Juni bis 28. Juni lädt das Fifa-Museum in Zürich Enge dazu ein, die Historie des Frauenfussballs zu entdecken.
Auf 200 Ausstellungs-Quadratmetern setzt sich die Sonderausstellung nicht mit einer Ereignis, als viel mehr einer Sozialgeschichte auseinander.
Und so werden vielleicht auch bald im Foyer des Museums nicht nur die Männer-Trikots der 211 Mitgliedsverbände der Fifa aufliegen, sondern auch diejenigen der Frauen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin