Zum Hauptinhalt springen

«Ich spiele, solange ich Spass habe»

Davide Callà hat als Captain auf dem Platz, aber auch als Leader darüber hinaus seinen Anteil an der guten Vorrunde des FCW.

«Es ist ein befriedigendes Gefühl, bisher gute Arbeit geleistet zu haben», sagt FCW-Captain Davide Callà.
«Es ist ein befriedigendes Gefühl, bisher gute Arbeit geleistet zu haben», sagt FCW-Captain Davide Callà.
Enzo Lopardo

Davide Callà, Sie kamen im vergangenen Sommer zu einem Tabellenneunten und jetzt sind Sie Captain eines Zweiten. Wie ist so etwas möglich?

Durch konsequent gute Arbeit des Clubs. Er hat darauf geachtet, nicht nur gute Spieler, sondern vor allem gute Typen zu holen. Er hat damit ein wichtiges Zeichen gesetzt, und die Typen passen zum Glück auch zusammen. Diese Mischung macht es aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.