Zum Hauptinhalt springen

Keine Lizenz und die Lehren daraus

Es war nur noch eine offizielle Bestätigung: Der FCW erhält die Lizenz für die Super League nicht, weil die Schützenwiese baulich nicht fristgerecht angepasst werden kann.

Für die Super League würde die Schützenwiese nicht genügen.
Für die Super League würde die Schützenwiese nicht genügen.
Heinz Diener

Dass der FCW Anfang März eine Lizenz nicht nur für die Challenge, sondern auch für die Super League beantragte, war selbst in Anbetracht aller Problematik ums Stadion zwingend. Schliesslich überwinterte die Mannschaft auf Platz 2, hatte sie die Basis geschaffen, ernsthaft im Kampf um den Aufstieg mitmachen zu können. Und man stelle sich vor, wie den Spielern zu erklären gewesen wäre, das Thema Aufstieg habe sich schon nach fünf Spielen der Rückrunde erledigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.