Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Manchester City holt sich den Supercup

Beim englischen Supercup, Community Shield genannt, treffen der Meister und FA-Cup-Sieger aufeinander. Weil Manchester City beide dieser Titel gewann, spielt es gegen den Liga-Zweiten Liverpool. Pep Guardiola und Jürgen Klopp führen ihre Mannschaften im Wembley-Stadion auf den Rasen.
Raheem Sterling (zweiter von links) erzielt nach einem Freistoss in der 12. Minute das 1:0 für City. Es ist sein erstes Tor gegen seinen ehemaligen Club. Torhüter Alisson Becker ist noch am Ball dran, kann ihn aber nicht endgültig abwehren.
Und somit heisst der neue Sieger des Community Shield gleich wie der alte: Manchester City.
1 / 8
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Liverpool eröffnet die Premier League