Zum Hauptinhalt springen

ManCity verliert, Liverpool schon fast Meister

In Manchester stieg am Sonntagabend die 182. Auflage des Duells ManUnited gegen ManCity.
Martial (30.) brachte United in Führung: Fernandes chippte einen Freistoss in den Strafraum, wo Martial direkt abnahm. City-Keeper Ederson sah gar nicht gut aus, liess den Ball unter seinem Körper durchrutschen.
Bei Arsenals 1:0-Sieg gegen West Ham stand Granit Xhaka 90. Minuten auf dem Feld. Das einzige Tor der Partie erzielte Lacazette in der 78. Minute.
1 / 17

Chelsea deklassiert Ancelottis Everton