Zum Hauptinhalt springen

Nächster Rückstand, nächste Niederlage

Die U-21 des FCW verlor gegen den Abstiegskandidaten aus Thalwil nach frühem 0:2 verdient 1:2.

Fabio Quintoles Costa (l.) und Thalwils Simon Mesonero messen sich in einem Kopfballduell. Foto: E. Lopardo
Fabio Quintoles Costa (l.) und Thalwils Simon Mesonero messen sich in einem Kopfballduell. Foto: E. Lopardo

Der Nachwuchs des FCW hat sich in diesem Frühjahr eine unangenehme Eigenschaft angeeignet. Er pflegt mit gleich zwei Toren in Rückstand zu geraten, und dies auch noch relativ früh, ehe er besser ins Spiel findet. Der Rückstand wird dann, auch mit taktischen und sonstigen Wechseln, immer reduziert. Es hätte auch jedes Mal zum Ausgleich und damit einem Punktgewinn reichen können, aber gelungen ist es nur einmal – und das in letzter Minute.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.