Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nainggolan führt Inter Mailand zum Sieg

Inters Königstransfer konnte am 3. Spieltag erstmals mittun: Radja Nainggolan führte seine Mannschaft zu einem 3:0-Auswärtssieg bei Bologna. Er sorgte in der 66. Minute für das 1:0. Candreva (82.) und Perisic (85.) machten anschliessend den Mailänder Sieg klar.
Bolognas Captain Blerim Dzemaili stand über die gesamten 90 Minuten auf dem Feld.
In der 40. Spielminute hatte Frank Kessie die Milan in Front gebracht. Roms Verteidiger Federico Fazio (im Bild) sorgte nach 59 Minuten für den Ausgleich.
1 / 6
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Ronaldo weiterhin ohne Serie-A-Treffer

Telegramme der Samstagsspiele:

Rangliste: