Zum Hauptinhalt springen

Nochmals ein Spitzenspiel

FCW - Servette heute Nachmittag ist das letzte Spitzenspiel der Saison auf der Schützi. Das Tagesziel der Winterthurer: gegen den Leader punkten und ein Spitzenteam bleiben.

Im letzten Treffen im November setzte sich Servette (links Boris Cespedes) gegen den FCW («Rekordspieler» Luca Radice) 3:1 durch.
Im letzten Treffen im November setzte sich Servette (links Boris Cespedes) gegen den FCW («Rekordspieler» Luca Radice) 3:1 durch.
Madeleine Schoder

Mit dem Ausgleich zum 2:2 in letzter Minute vor einer Woche in Aarau hat der FCW eines erreicht: Er hat sein Dasein als Mitglied der Spitzengruppe der Challenge League, als zumindest nomineller Anwärter auf die Barrage, um eine Woche verlängert. Damit erreichte er, dass der Anlass heute als Spitzenspiel verkauft werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.