Zum Hauptinhalt springen

Sechs Gründe warum sich die Europa League lohnt

Die Europa League kann für Schweizer Vertreter ein Türöffner auf ganz verschiedenen Ebenen sein.

Grosser Schweizer Moment in der Europa League: Der FC Basel empfängt 2013 im Halbfinal den FC Chelsea. Foto: Ennio Leanza (Keystone)
Grosser Schweizer Moment in der Europa League: Der FC Basel empfängt 2013 im Halbfinal den FC Chelsea. Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Er schwitzte und er lachte. Er herzte seinen Trainer, die lokalen Journalisten klopften ihm auf die Schultern und befragten ihn zu einer aufregenden Zukunft. Ein wenig wirkte Präsident Angelo ­Renzetti an diesem warmen Abend im Mai, als hätte er mit ­seinem FC Lugano soeben die Champions League gewonnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.