Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Shaqiri taucht mit Stoke

ManUniteds Torschützen: Jesse Lingard (l.) und Romelu Lukaku. (17. Dezember 2017)
Für Romelu Lukaku (m.) war es bereits der 10. Saisontreffer.
Gleich zweimal traf Raheem Sterling: Er erzielte die Tore zum 3:0 und 4:0 und liess sich gebührend vom Heimpublikum feiern.
1 / 11
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Manchester City unaufhaltsam

Traumtor von Özil

Auch Chelsea mit Mühe

England, 18. Runde, Samstag:

SDA/fal