Zum Hauptinhalt springen

Steigerung zu vernünftig

Nach drei Niederlagen in nur vier Spielen doch schon etwas unter Druck, war der FCW zu einer guten Reaktion fähig. Die Leistung gegen den FC Wohlen war vernünftig, der Sieg verdient, aber mit 1:0 gefährlich knapp.

Erleichterung in den Reihen des FCW nach dem ersten Sieg im eigenen Stadion.
Erleichterung in den Reihen des FCW nach dem ersten Sieg im eigenen Stadion.
Heinz Diener

Die Niederlagen gegen den FCZ und daheim gegen den FC Aarau und Neuchâtel Xamax waren ­welche gegen höher eingestufte Teams; die Dreier von Anwärtern auf einen Spitzenplatz gegen einen FCW, der das in dieser Saison nicht ist. Im ersten Duell gegen einen schwächeren Gegner, in Chiasso, erfüllte er immerhin mit einem 1:0 seine Pflicht. Nun kam der FC Wohlen, auch er einer jener Klubs, die vor allem zu Hause schlagen muss, wer keine pro­blembeladene Saison haben will.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.