Zum Hauptinhalt springen

Von Guardiolas Liebling bis zum 60-Millionen-Einkauf

25 Einsätze hatte Phil Foden in der vergangenen Saison beim englischen Meister Manchester City, im Mai ist er 19 geworden.
Er ist bei Manchester City der Liebling von Trainer Josep Guardiola: Phil Foden. (Bild: Keystone)
Vier Tore gegen die Bayern - und jetzt Belgiens grosse Figur an der U-21-EM: Dodi Lukebakio (Bild: Keystone)
Kylian Mbappé fehlt, trotzdem haben die Franzosen eine Serie grosser Talente dabei - wie Houssem Aouar von Lyon. (Bild: Keystone)
Für die letzten Bundesliga-Spiele fiel Herthas Arne Maier aus, für die EM ist er wieder fit. (Bild: Keystone)
Darf mitspielen, obwohl schon 23: Fabian Ruiz hat sich bei Napoli ins Team gespielt und ist für Spanien Schlüsselfigur. (Bild: Keystone)
Technisch brillant und torgefährlich: Nicolo Zaniolo, im Clubfussball bereits eine feste Grösse bei der Roma. (Bild: Keystone)
Für 60 Millionen Euro hat Real Luka Jovic gekauft – entsprechend war das Brimborium bei der Vorstellung. (Foto: Keystone)