«Das ist einfach nicht genug»

Pfadi Winterthur nahm nur mit viel Glück zwei Punkte aus der Saalsporthalle mit. 28:27 hiess es nach einer 21:15-Führung! Mehr...

Auch diese Premiere glückt

Im Heimspiel gegen die Kadetten Schaffhausen setzt sich Pfadi verdient 26:23 (12:11) durch. Die Winterthurer hatten als Team etwas mehr zu bieten. Mehr...

Alter Rivale an der Premiere

Im Frühling lieferten sie sich einen epischen Playoff-Halbfinal, am Donnerstag treffen sich Pfadi und die Kadetten zum ersten NLA-Spiel in der Axa-Arena. Mehr...

Abschied eines grossen Talentes

Joël Tynowski war eines der grössten Talente seiner Generation. Nun musste der 23-jährige Bülacher Rechtsaussen aus dem Team von Pfadi Winterthur seine Karriere bereits beenden. Mehr...

Ein Geschenk, das viel Arbeit macht

Mit einem Sieg ist der HC Andelfingen in seine erste Saison in der 1. Liga gestartet. Das Ziel heisst Klassenerhalt. Mehr...

Pfadi lässt den Meister gewähren und verliert

Im NLA-Startspiel bezieht Pfadi bei Meister Wacker Thun eine 33:34-Niederlage. Die hohe Zahl an Toren beschreibt das Problem. Mehr...

Yellow will an der Hierarchie rütteln

Seit 2014 lagen stets die gleichen vier Teams auf den ersten vier Plätzen der höchsten Schweizer Frauenliga. Yellow möchte das ändern. Mehr...

So unglaublich hat ein Team noch nie verloren

Video Weil der Ball kurz vor Schluss im Lattenkreuz kleben bleibt, unterliegen die Handballer aus Konstanz im ersten Saisonspiel 23:24. Der Schütze kann es nicht fassen. Mehr...

Zur Einweihung eine Gala

Cupsieger Pfadi lässt Meister Wacker Thun nicht die geringste Chance und gewinnt den Supercup vor 1400 Zuschauern 26:17 (15:10). Besser hätten die Winterthurer ihre neue Axa-Arena nicht einweihen können. Mehr...

Titelspiel zum Start in die neue Ära

Der Supercup am Sonntag läutet nicht nur die Saison ein: Für Hausherr Pfadi beginnt das Zeitalter in seiner Axa-Arena. Der Cupsieger misst sich mit Meister Wacker Thun. Mehr...

Nach dem Start das schwierige Los

Am Montag begann Pfadi mit seinem Teamtraining. Tags darauf wurde dem Cupsieger der dänische Spitzenklub Aalborg als Gegner im EHF-Cup zugelost. Mehr...

Zwei Neue und drei Abgänge

Pfadi Winterthur hat Rückraumspieler Peter Schramm und Torhüter Simon Schelling verpflichtet. Arunas Vaskevicius, Ante Kuduz und Matthias Kasapidis verlassen den Cupsieger. Mehr...

Live

Pfadi verliert in der letzten Sekunde

In einem packenden, engen Spiel verliert Pfadi in der letzten Spielsekunde. Thun ist Schweizer Meister. Die Emotionen, Impressionen und Ereignisse eines denkwürdigen Spiels hier nochmals zum Nachlesen und Nachschauen. Mehr...

Diesmal wars nicht einmal knapp

Pfadi verliert in Thun das dritte Spiel des Playoff-Finals wegen einer völlig verpatzten ersten Halbzeit 23:32 (6:16) und liegt in der Best-of-5-Serie 1:2 in Rückstand. Am Montag im Deutweg spielen die Winterthurer um ihre erste letzte Chance. Mehr...

Live

Pfadi verliert in Thun

Im dritten Finalspiel auswärts in Thun war Pfadi aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit chancenlos. Der Spielverlauf mit all seinen Emotionen und Ereignissen hier nochmals zum Nachschauen und Nachlesen. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.