Zum Hauptinhalt springen

Auch der Captain bleibt bei Pfadi

Rechtaussen Cédrie Tynowski und Pfadi haben den Vertrag bis Ende der Saison 2021/22 verlängert. Zudem lanciert der Verein eine erneute Suche nach Kleinsponsoren.

Nationalspieler Cédrie Tynowski wird zwei weitere Saisons für die Winterthurer antreten.
Nationalspieler Cédrie Tynowski wird zwei weitere Saisons für die Winterthurer antreten.
Martin Deuring

Eigentlich habe er nicht lang überlegt, sagt Cédrie Tynowski. «Dass ich bei Pfadi bleiben möchte, war für mich von Anfang an klar. Ein cooler Verein, ein cooles Team», sagt der 23-jährige Rechtsaussen, der in der zweiten Saison Pfadis Captain ist.

Die Frage für ihn war nur, ob er für ein oder zwei Jahre unterschreibt. Er entschied sich für zwei Jahre, zumal er davon ausgeht, dass ihm der Verein «keine Steine in den Weg legen würde», könnte Tynowski seinen Traum von einem Transfer ins Ausland verwirklichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.