Zum Hauptinhalt springen

Die Dänen dürfen kommen

Pfadi hat Wacker Thun im Griff und siegt 36:27 (21:15). Damit bleiben die Winterthurer auf Platz 1 der NLA und zeigen, dass sie für den Europacup bereit sind.

Eine Augenweide, wie Rechtshänder Fabrizio Pecoraro seine Würfe vom rechten Flügel aus versenkte.
Eine Augenweide, wie Rechtshänder Fabrizio Pecoraro seine Würfe vom rechten Flügel aus versenkte.
Martin Deuring

Letzten Donnerstag das 32:21 beim BSV Bern und jetzt gestern das 36:27 in der eigenen Arena gegen Wacker Thun: Pfadi hat zwei Berner Mannschaften, die tendenziell nicht zu den bequemsten Gegnern zählen, in die Schranken gewiesen. Zweimal dominierten die Winterthurer den Match, zweimal siegten sie in aller Deutlichkeit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.