Zum Hauptinhalt springen

Die Zukunft entschärft die aktuelle Lage nicht

Nach sechs Spielen ohne Sieg erhält Pfadi heute Abend im Heimspiel gegen den RTV Basel, den Tabellenletzten, die Chance, wieder in die Erfolgsspur zu finden.

Peter Schramm wird wegen einer Schulterverletzung einen Monat ausfallen und Pfadi damit in den letzten drei Spielen des Jahres fehlen.
Peter Schramm wird wegen einer Schulterverletzung einen Monat ausfallen und Pfadi damit in den letzten drei Spielen des Jahres fehlen.
Martin Deuring

Als Filip Maros im Konter vor dem Kreis absprang, zur Pirouette ansetzte und den Ball rückwärts zum 41:21 ins Tor warf, war die Gala von Pfadi und die Demütigung für den RTV Basel perfekt. Spielerisch leicht hatten sich die Winterthurer ziemlich genau vor einem Jahr zum Kantersieg in der Axa Arena entfaltet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.