Zum Hauptinhalt springen

Ein neuer Name unter den besseren Mannschaften der Liga

Der HSC Suhr Aarau ist inzwischen für alle ein unbequemer Gegner und tritt am Sonntag als Co-Leader in Winterthur an.

Aussenspieler Joël Bräm liefert zuverlässig.
Aussenspieler Joël Bräm liefert zuverlässig.
Deuring Photography

Am Montag brachten Pfadis Handballer ihre mindestens 14-stündige Heimreise aus dem Kosovo hinter sich. Am Dienstag war deshalb trainingsfrei. Am Mittwoch tauchten sie wieder in der Halle auf. «Etwas träge», wie Trainer Adrian Brüngger mit einem Seitenblick auf den verlängerten Europacupausflug meinte. «Bis am Sonntag sind wir wieder in Fahrt», ergänzt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.