Zum Hauptinhalt springen

«Ich würde es niemals anders machen»

Am 44. Yellow-Cup in Winterthur bereitet sich die Schweiz auf die WM-Qualifikation vor und bestreitet Manuel Liniger sein 200. Länderspiel.

861 Länderspieltore hat Linksaussen Manuel Liniger bereits für die Schweiz erziehlt, am Wochenende am Yellow-Cup dürften weitere folgen.
861 Länderspieltore hat Linksaussen Manuel Liniger bereits für die Schweiz erziehlt, am Wochenende am Yellow-Cup dürften weitere folgen.

150 Zuschauer sahen, wie Ma­nuel Liniger am 26. Mai 2001 in Gaanderen beim 33:26-Sieg über Holland sein Debüt im Schweizer ­Nationalteam gab und vier Tore schoss. Inzwischen ist der Linksaussen aus Winterthur, der nach zwei Bundesliga-Abstechern zu Wilhelmshaven und Balingen-Weilstetten zum zweiten Mal für die Kadetten Schaffhausen antritt, bei 199 Länderspielen angelangt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.