Zum Hauptinhalt springen

Kevin Jud rettet Pfadi den einen Punkt

Nach vier Niederlagen in Folge gelingt den Winterthurer NLA-Handballern mit dem 27:27 (11:13) bei St. Otmar St. Gallen wieder einmal ein Erfolgserlebnis. Kevin Jud war der Mann des Abends.

Acht Tore erzielte Kevin Jud gegen St. Otmar, sieben davon nach der Pause, inklusive des Ausgleichs zum 27:27.
Acht Tore erzielte Kevin Jud gegen St. Otmar, sieben davon nach der Pause, inklusive des Ausgleichs zum 27:27.
Martin Deuring

Keine Mannschaft steckt vier Niederlagen innerhalb von zehn Tagen locker weg. Auch Pfadi nicht. Die Winterthurer bemühten sich in St. Gallen, mit einem soliden Auftritt wieder zurück in die Spur zu finden. Das gelang zunächst gut. Sie verteidigten ordentlich und konnten vorne die Fehlerquote einigermassen tief halten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.