Zum Hauptinhalt springen

Pfadi muss nach einer turbulenten Woche nach Thun

Pfadi konnte in der letzten Woche gleich zwei Zuzüge vermelden. Mehr beschäftigt im Moment aber wohl ein Abgang und eine Verletzung.

Torhüter Magnus Staub kehrt im Sommer zu Pfadi zurück.
Torhüter Magnus Staub kehrt im Sommer zu Pfadi zurück.
Martin Deuring

Roman Sidorowicz kehrt zurück. Das war die beste Nachricht einer hektischen Pfadi-Woche. Der 28-jährige Nationalspieler kommt im Sommer von Bundesligist Melsungen und unterschrieb gleich für vier Jahre. Diese Verpflichtung ist angesichts der nach wie vor schwierigen finanziellen Lage des Vereins ein Coup. Und: eine Ansage an die Konkurrenz. Denn gleich mehrere Teams aus der Schweizer Liga, darunter auch die Kadetten, hatten sich für den Rückraumspieler interessiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.