Die Derbybilanz verbessern

Zum ersten Mal in dieser Saison empfängt der EHCW am Freitag den HC Thurgau, seinen häufigsten Gegner seit dem Aufstieg, in der Zielbau-Arena. Die Bilanz gegen den Nachbarn aus dem Osten ist für die Winterthurer klar negativ. Mehr...

Nils Conrad misst sich mit den Besten

Seine Karriere wirkt wie ein Lehrbeispiel geschickter Planung. Nun blickt Nils Conrad mit grosser Vorfreude auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften. Mit dem HC Rychenberg bewegt er sich derzeit aber in unruhigen Gewässern. Mehr...

Den Match im Mitteldrittel verloren

In Olten war schon nach 40 Minuten klar, dass der EHCW nicht zurückkehren würde auf die Siegesstrasse. Vier Tore kassierte er im Mitteldrittel, am Ende verlor er 2:6 (1:0, 0:4, 1:2). Mehr...

Zeichen der Besserung beim FC Seuzach

Der FC Seuzach hat mit dem Abstieg aus der 1. Liga und der missratenen Vorrunde eine Liga tiefer ein schlimmes Jahr hinter sich. Mit Stéphane Lüthi kommt 2019 ein neuer Trainer, aber erst im Sommer. Mehr...

Eine Niederlage ist noch kein Einbruch

Der FCW verlor vor 4500 Zuschauern gegen Servette 1:3 – er ist gestolpert beim Anlauf, erstmals seit sechs Jahren alleiniger Leader der Challenge League zu werden. Dem FCW ist eine Reaktion zuzutrauen – wenn er in zehn Tagen als neuer Tabellendritter nach Lausanne fährt. Mehr...

Der nächste klare Erfolg

In der NLA siegen die WinterthurerFrauen weiter. Sie gewannendas Heimspiel gegen HéliosBasket mit 86:68. Mehr...

WSC leistet Grossartiges

Ein zweiter Rang von Juniorenläuferin Julia-Sophie Von Büren sowie der Sieg bei den U-15 durch Naoki Rossi waren am Eulach-Cup die Höhepunkte für den Winterthurer SC und den EC Illnau-Effretikon. Mehr...

Pfadi schliesst zur Spitze auf

Nicht alles war gut in diesem Spitzenspiel der 8. NLA-Runde. Trotzdem reichte es Pfadi zum 27:25 (11:12) zu Hause gegen den BSV Bern. Mehr...

Zum Abschluss ein Lehrstück für die U-21

Mit einem 2:4 gegen den Aufsteiger Linth 04 beendete die U-21 des FCW ihr Herbstprogramm. In Näfels erhielt sie nochmals eine kleine Lehrstunde. Insgesamt aber fällt die Zwischenbilanz positiv aus. Mehr...

Ein verkorkstes Jahr gut beendet

Der FC Seuzach hat mit einem diskussionslosen 4:0-Erfolg gegen Dübendorf die 2. Qualifikationsrunde im Schweizer Cup erreicht. Mehr...

Die Hinrunde mit Heimerfolg abgeschlossen

Während sich Wiesendangen nach einem 3:0-Heimsieg gegen Brüttisellen-Dietlikon auf Platz 6 der Gruppe 2 in die Winterpause verabschiedete, musste Leader Phönix Seen mit einer 3:4-Heimniederlage gegen den FC Schaffhausen 2 die zweite Niederlage der Saison hinnehmen. Mehr...

Rychenberg findet nicht aus dem Tief

Weil seine Defensive besonders bei Kontern sehr anfällig bleibt, verliert der HC Rychenberg in Zug 7:10. Es ist bereits die fünfte Niederlage in Serie. Mehr...

Batshuayi sichert Belgien den Sieg gegen Island

Der WM-Dritte bleibt in der Nations League ohne Punktverlust. Kroatien gewinnt in der Nachspielzeit gegen Spanien und revanchiert sich für das 0:6 im Hinspiel. Mehr...

«NHL wartet nicht auf Routiniers»

Nach zwei Trainings gibt Jussi Jokinen, der über 1000 NHL-Partien ­absolviert hat, heute mit dem EHC Kloten gegen die Ticino Rockets sein Debüt in der Swiss League. Mehr...

Servette im Stil der Nummer 1

Ein Punktgewinn des FCW im Spitzenspiel gegen Servette schien nicht unmöglich. Der FCW führte früh 1:0. Aber schliesslich verlor er doch verdientermassen 1:3. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!