Zum Hauptinhalt springen

Der EHCW wieder auf Eis

Letzte Woche hat für den EHCW Stufe 2 die Vorbereitung auf die NLB- Saison begonnen: Nach dem Trockentraining durften die Spieler wieder aufs Eis – erst in Kloten und seit gestern auch offiziell in Winterthur.

Das erste Testspiel bestreitet der EHCW (links Joshua Theodoridis) am Freitag gegen die Kloten Flyers.
Das erste Testspiel bestreitet der EHCW (links Joshua Theodoridis) am Freitag gegen die Kloten Flyers.
Heinz Diener

So unterschiedlich wie zu den ­reinen Amateurzeiten war das Sommertraining des EHC Winterthur vor der ersten Saison mit Teilzeit-Profi-Betrieb gar nicht. Denn der Aufwand war bisher schon hoch gewesen. Aber: «Wir haben öfter trainiert, fünfmal in der Woche», erklärt Trainer Markus Studer.

Aufs «eigene» Eis

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.