Zum Hauptinhalt springen

Die letzte schöne Serie

Der FCW hat in den letzten Wochen manch schöne Zahl verschwinden lassen. Geblieben ist ihm noch die makellose Bilanz gegen den FC Schaffhausen. Und heute spielt er auf der Breite.

Sead Hairovic (rechts, gegen Wohlens Simone Rapp) ist der konstanteste Spieler des FCW.
Sead Hairovic (rechts, gegen Wohlens Simone Rapp) ist der konstanteste Spieler des FCW.
David Baer

Mit dem vierten Derby geht der FCW das letzte Meisterschaftsviertel an. Die Nummer 1 der Heimrangliste ist er nicht mehr, seit er gegen den FC Wohlen verlor und gegen den FC Chiasso kein Tor zustande brachte. Ein sogenanntes Spitzenteam ist er seit längerem nicht mehr, schon gar nicht mit nur noch einem Punkt aus den letzten vier Spielen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.