Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Emotionaler Abschied: «Das alles wurde mir fast zu viel»

Kämpfte mit den Tränen: Beni Thurnheer bei der Verabschiedung vom Publikum während der Moderation seines letzten «Sportpanoramas» gestern Abend.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Gruss von Roger Federer

Noch an Olympia in Rio