Zum Hauptinhalt springen

Matias Delgado verlängert in Basel

Matias Delgado spielt eine weitere Saison für den FC Basel. Der 34-jährige argentinische Spielmacher verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Kontrakt mit dem Schweizer Meister um ein Jahr.

Matias Delgado bleibt dem Schweizer Fussball mindestens bis Sommer 2018 erhalten
Matias Delgado bleibt dem Schweizer Fussball mindestens bis Sommer 2018 erhalten
Keystone

2017/18 wird Delgados achte Saison mit dem FC Basel. Sein erstes Gastspiel dauerte von 2003 bis 2006. 2013 kehrte er nach Abstechern zu Besiktas Istanbul und in die Vereinigten Arabischen Emirate zu Al-Jazira zum FCB zurück.

Beim Schweizer Liga-Dominator gehört Delgado auch im gehobenen Fussballer-Alter zu den Leistungsträgern. In der laufenden Saison ist er mit neun Ligatoren teamintern der beste Torschütze, dazu bereitete er sieben Treffer vor. Insgesamt lief er in 254 Pflichtspielen für Basel auf (82 Tore, 66 Vorlagen).

Delgado plant, sich nach seinem Karriereende in Spanien in der Nähe von Barcelona niederzulassen, wo auch seine ehemaligen Basler Teamkollegen Christian Gimenez und Julio Hernan Rossi mit ihren Familien leben. Dass sich der Bau seines Anwesens in Katalonien verzögert und sich seine Familie in Basel wohl fühlt, begünstigte die Vertragsverlängerung mit dem FCB.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch