Zum Hauptinhalt springen

Olympia-Fackel für Rio 2016 vorgestellt

Die Olympia-Fackel für Rio 2016 wird von Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff vorgestellt.

Das Design stelle die Kurven Rios und die Farben von Meer, Himmel und des Landes Brasilien dar, wie sie auch auf der nationalen Flagge des südamerikanischen Landes zu sehen sind. So beschrieb es das Organisationskomitee der Olympischen Spiele. Die farbigen Schlitze auf der Fackel aus recyceltem Aluminium sollen sich bei der Übergabe von einem Träger zum nächsten leicht öffnen, womit die Länge um 5,5 Zentimeter auf insgesamt 69 Zentimeter erweitert wird. Insgesamt sollen 12'000 Menschen ab Mai 2016 die Fackel in Brasilien durch 300 Städte auf einem 20'000 Kilometer langen Lauf tragen bis zur Olympia-Eröffnung am 5. August in Rio de Janeiro.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch