Zum Hauptinhalt springen

Pfungen verliert das Spitzenspiel

Pfungens NLA-Radballer Benjamin und Severin Waibel haben eine durchzogene Meisterschaftsrunde bestritten.

Benjamin und Severin Waibel liessen gegen Altdorf 2 und Mosnang Punkte liegen.
Benjamin und Severin Waibel liessen gegen Altdorf 2 und Mosnang Punkte liegen.
Urs Kindhauser

Die Meisterschaftsrunde der besten Schweizer Radballer in Liestal begann mit einer Überraschung. Gegen Altdorf 2 stand die schwache Offensivleistung der Pfungemer im Zentrum. Zum Glück waren die Angriffe der Innerschweizer überschaubar, so dass es zu einem gerechten 4:4 kam. Kein Team hätte die drei Punkte für den Sieg verdient gehabt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.