Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Beachsoccer wieder auf Kurs für Halbfinal-Qualifikation

Die Schweizer Beachsoccer sind an den Europa-Spielen in Baku wieder auf Kurs für die Halbfinal-Qualifikation. Aserbaidschan wird im zweiten Gruppenspiel mit 7:4 geschlagen.

Am Tag nach der ärgerlichen Niederlage gegen Portugal starteten die Schweizer hervorragend in die Partie gegen den Gastgeber. Nach dem ersten Drittel führten sie bereits mit 3:0. Dennoch geriet das Team von Nationaltrainer Angelo Schirinzi nochmals ins Zittern. Die Aserbaidschaner kamen wieder bis auf 4:5 heran, ehe Samuel Lutz dreieinhalb Minuten vor Spielende zum 6:4 traf. Am Freitag kommt es zur entscheidenden Partie gegen die Ukraine, die in Baku bisher ebenfalls je einmal siegte und verlor. Die Portugiesen stehen nach ihren zwei Siegen gegen die Schweiz und die Ukraine bereits als Halbfinal-Teilnehmer fest.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch