Zum Hauptinhalt springen

Stürmer Malgin runter, Goalie Berra rauf

Die Florida Panthers schicken ihren NHL-Rookie Denis Malgin erstmals überhaupt ins AHL-Farmteam zu den Springfield Thunderbirds.

Gleichzeitig wurde von diesem Team erstmals in der laufenden Saison Malgins Schweizer Landsmann Reto Berra in die NHL-Mannschaft befördert.

Der in der letzten Saison noch für die ZSC Lions stürmende Malgin hatte zu Saisonbeginn auf Anhieb den Sprung ins NHL-Team geschafft. In bislang 39 NHL-Saisonspielen realisierte er je vier Tore und Assists.

Berra bestritt 20 AHL-Saisonspiele für die Springfield. Der Goalie erreichte dabei eine ansprechende Abwehrquote von 91,8 Prozent. Berra wird beim nächsten NHL-Auswärtsspiel der Panthers in Vancouver als Back-up von Roberto Luongo fungieren, da James Reimer Vater wird.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch