Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Federer im Eiltempo in den Viertelfinal

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Fünfter Sieg im fünften Duell

Im Eiltempo: Roger Federer bekundete im ersten Satz gegen Benoît Paire keinerlei Mühe. Nach 23 Minuten steht es 6:1. (Do, 26. Oktober)
Benoît Paire plagten nach dem ersten Satz Rückenschmerzen. Dennoch kam er danach besser ins Spiel und macht einige starke Punkte.
Ein wenig mehr zu beissen hatte der Kroate Marin Cilic. Der Vorjahressieger setzte sich gegen seinen Landsmann Borna Coric in drei Sätzen durch.
1 / 6

Ohne Probleme zum 15. Mal im Viertelfinal

Gegen Mannarino im Viertelfinal

Auch Del Potro und Cilic ohne Blösse

SDA/var