Zum Hauptinhalt springen

Wehrlein wohl nächste Woche wieder im Sauber-Cockpit

Sass am ersten Trainingstag beim Saisonauftakt in Melbourne trotz seiner Verletzung im Sauber-Ferrari: der Deutsche Pascal Wehrlein

SDA