Zum Hauptinhalt springen

«Ich musste gleich all-in gehen»

Die Andelfinger Stabhochspringerin Angelica Moser erklärt nach ihrem 13. Rang, wie sie den Final an der WM in Doha erlebt hat.

Angelica Moser zeigte eine gute Weltmeisterschaft.
Angelica Moser zeigte eine gute Weltmeisterschaft.
Reuters

Angelica Moser, Rang 13 an der WM mit 4,50 m, erstmals qualifiziert für den Final: Wie tönt das in Ihren Ohren?

Grundsätzlich bin ich zufrieden. Besonders freut mich, dass ich erstmals auf Weltebene die Qualifikation für einen Final überstand. Das ist eine tolle Erfahrung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.