Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Klage gegen Transgender – weil sie zu gut sind

Wie lange dürfen sie noch in der Frauen-Kategorie mitlaufen? Andraya Yearwood (links) und Terry Miller sind Transmenschen und laufen der Konkurrenz in Connecticut davon.
Nun klagen drei Familien von Konkurrentinnen und wollen, dass die Transgender-Athletinnen nicht mehr an den Frauen-Wettkämpfen teilnehmen dürfen.
Dieser Meinung ist auch Terry Miller, die sagt: «Wäre ich ein normales Mädchen, würde ich mich nicht entmutigen lassen und sagen: Das ist unfair. Es würde mich ermutigen, noch schneller zu laufen.»
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Zuschauer in der eigenen Sportart»

Connecticut – keine Ausnahme

Verteufelt statt gefeiert