Zum Hauptinhalt springen

Moser dem Rekord nahe

Die Andelfinger Stabspringerin Angelica Moser stellte mit 4,55 m in Nancy eine Schweizer Saisonbestmarke auf.

In der Halle hat Angelica Moser 4,65 m schon gemeistert. Im Freien noch nicht.
In der Halle hat Angelica Moser 4,65 m schon gemeistert. Im Freien noch nicht.
Reuters

Nicht Sprint-Rekordlerin Mujinga Kambundji (5. mit 11,54 Sekunden) sorgte für den Schweizer Lichtblick beim Meeting in Nancy, sondern Angelica Moser. Die 21-jährige Stabhochspringerin überquerte 4,55 m. Sie verpasste den Sieg im hochklassigen Feld nur wegen zwei Fehlversuchen, auf 4,30, respektive 4,45 m. So gewann die Chinesin Huiqin Xu mit derselben Höhe. Moser belegte Rang 2.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.