Leichtathletik

Moser dem Rekord nahe

Die Andelfinger Stabspringerin Angelica Moser stellte mit 4,55 m in Nancy eine Schweizer Saisonbestmarke auf.

In der Halle hat Angelica Moser 4,65 m schon gemeistert. Im Freien noch nicht.

In der Halle hat Angelica Moser 4,65 m schon gemeistert. Im Freien noch nicht. Bild: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nicht Sprint-Rekordlerin Mujinga Kambundji (5. mit 11,54 Sekunden) sorgte für den Schweizer Lichtblick beim Meeting in Nancy, sondern Angelica Moser. Die 21-jährige Stabhochspringerin überquerte 4,55 m. Sie verpasste den Sieg im hochklassigen Feld nur wegen zwei Fehlversuchen, auf 4,30, respektive 4,45 m. So gewann die Chinesin Huiqin Xu mit derselben Höhe. Moser belegte Rang 2.

Nachdem sich eine Woche zuvor die Rückangewöhnung Mosers an die alten Stäbe mit der Länge von 4,45 m auf das Einspringen beschränkt hatte (Gewitter und Wettkampfabbruch), erfolgte der Wettkampftest nun zufriedenstellend. Noch nicht auskuriert aber sind die Rückenbeschwerden, welche diesen Schritt erzwungen hatten. Nach wie vor fühlt sie sich nicht locker und schmerzfrei. Aus dieser Perspektive heraus kommt das Resultat willkommen. «Wir sind auf dem richtigen Weg. Ich konnte Selbstvertrauen und Sicherheit tanken», sagte die Andelfingerin.

Umstellung auf neue Stäbe erst später

Um ihre achtbeste Höhe handelte es sich, um die vierte im Freien. Auf 4,65 m versuchte sie sich drei Mal vergeblich. Jene Höhe hat sie bereits im Winter in der Halle gemeistert. Im Freien steht Mosers Bestmarke bei 4,61 m. Noch zwei Möglichkeiten verbleiben Moser, die Höhenjagd bis zum ersten Saisonhöhepunkt, den U23-Europameisterschaften Mitte Juli im schwedischen Gävle fortzusetzen: La Chaux-de-Fonds am nächsten Sonntag und Athletissima Lausanne am 4. Juli. Die neuen Stäbe kommen erst später wieder zum Zug.

Erstellt: 23.06.2019, 18:10 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles