Zum Hauptinhalt springen

Die Schweizer Slalom-Künstler im grossen Vergleich

Die Wege von Ramon Zenhäusern und Daniel Yule verliefen parallel. Aber die zwei Walliser sind grundverschieden.

Yule und Zenhäusern im Vergleich. KörpergrösseDaniel Yule: 187 cmRamon Zenhäusern: 202 cm.
Yule und Zenhäusern im Vergleich. KörpergrösseDaniel Yule: 187 cmRamon Zenhäusern: 202 cm.
Jean-Christophe Bott, Keystone
GewichtDaniel Yule: 92 kgRamon Zenhäusern:  100 kg.
GewichtDaniel Yule: 92 kgRamon Zenhäusern: 100 kg.
Jean-Christophe Bott, Keystone
SponsorenDaniel Yule: Helvetia (Hauptsponsor), Pays du St-Bernard, BWT, ASGI Verband unabhängiger Schweizer Golfer (Partner)Ramon Zenhäusern:   Brack.ch (Hauptsponsor), BKW, Peax,Architekturbüro Ritz Hans (Drittsponsoren).
SponsorenDaniel Yule: Helvetia (Hauptsponsor), Pays du St-Bernard, BWT, ASGI Verband unabhängiger Schweizer Golfer (Partner)Ramon Zenhäusern: Brack.ch (Hauptsponsor), BKW, Peax,Architekturbüro Ritz Hans (Drittsponsoren).
Peter Klaunzer, Keystone
1 / 14

Dieses Rennen ging an Daniel Yule. Wer als vierter Schweizer zwei Weltcupslaloms gewinnen würde, darum duellierte er sich mit ihm: Ramon Zenhäusern. In Madonna di Campiglio entschied er es für sich.

Dass beide überzeugt waren, den Zweikampf für sich zu entscheiden, spricht für das neue Selbstverständnis im Schweizer Slalomteam. Es geht nicht um Weltcuppunkte, um die Top 10, ja nicht einmal mehr um Podestplätze – es geht um Siege.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.