Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neuer Anlauf auf ErweiterungStaatspolitische Kommission will neun Bundesräte

Die sieben Mitglieder der heutigen Schweizer Landesregierung. Das Gremium soll nach dem Willen der Staatspolitischen Kommission im Nationalrat auf neun Mitglieder erweitert werden. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Diskussion um Entlastung

Uraltes Anliegen

SDA

34 Kommentare
    A Kasper

    Mein Vorschlag aus der privatwirtschaftlich orientierten Praxis: Verkleinerung des Gremiums auf 5 Bundesräte, dies steigert in jedem Fall die Effizienz und die Glaubwürdigkeit. Die FDP gibt einen ab und die SP. Damit ist dann der Parteienproporz auch wieder etwas den Wählerverhältnissrn angepasst.