Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Coronavirus in WinterthurStadt spricht Geld für Krisenkunst

Mit Plakaten gegen die Leere im Event-Kalender – und an den Litfasssäulen:  Mit ihrer Aktion machte die Stadt die lokale Kunst etwa hier an der Zeughausstrasse sichtbar. Mit zwei zusätzlichen Ausschreibungen sollen die lokalen Künstler auch finanziell unterstützt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin