Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Folge der UnwetterStarkregen hat Schwalbenpyramide von Rheinau beschädigt

Die starken Regenfälle führten zu Erosion an der Schwalbenpyramide. Am rechten Bildrand sind die Brutröhren weniger stark beschädigt.
So sah die Brutwand mit den vielen gegrabenen Höhlen Ende April aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin