Zum Hauptinhalt springen

Zweckverband Alterszentrum im GeerenStatuten jetzt ohne Ellikon an der Thur

Jetzt sind es offiziell nur noch elf Zweckverbandsgemeinden: Nach dem Austritt von Ellikon an der Thur per Ende 2019 hiess der Souverän die entsprechende Statutenänderung gut.

Der Zweckverband Alterszentrum im Geeren (Seuzach) hat die Statuten an den Austritt von Ellikon an der Thur angepasst.
Der Zweckverband Alterszentrum im Geeren (Seuzach) hat die Statuten an den Austritt von Ellikon an der Thur angepasst.
Archivfoto: Johanna Bossart

Die Statutenänderung des Zweckverbandes Alterszentrum im Geeren in Seuzach wurde mit 12’534 Ja- zu 694 Nein-Stimmen in allen elf Verbandsgemeinden klar angenommen. Sie war nötig geworden, da Ellikon an der Thur aus dem Zweckverband ausgetreten ist. Damit hat sich der Zweckverband von 12 auf 11 Gemeinden reduziert und besteht noch aus Altikon, Brütten, Dägerlen, Dättlikon, Dinhard, Hettlingen, Neftenbach, Pfungen, Rickenbach, Seuzach und Wiesendangen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.