Zum Hauptinhalt springen

Ferien in der ZentralschweizStaunen über Schratten und Spalten

Lohnender Fotohalt: Blick auf das Karstmassiv Schrattenfluh im Entlebuch.

Tückische Löcher an der Route

Abenteuerlicher Einstieg in die Höhle

Der Zugang zur Silwängenhöhle hat es in sich: Auf einer Metallleiter geht es acht Meter in die Tiefe.

Das Reservat hat drei Zonen

Hier hat die Natur Priorität,  der Wald wird nicht bewirtschaftet: Die Schrattenfluh liegt in der Kernzone der Biosphäre Entlebuch.
1 Kommentar
    E.B2020

    Lohnt sich mal zu entdecken 👍