Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Langeweile mit dem FC BayernStefan Effenberg fordert neuen Bundesliga-Modus

Der deutsche Fussballexperte und ehemalige Profi Stefan Effenberg sieht in einer Modus-Reform die einzige Chance, der Bundesliga zu mehr Spannung zu verhelfen.
Auch für Thomas Berthold ist klar, dass «das System Bundesliga vor dem Ende steht».
Der FC Bayern München gewann in dieser Saison nicht nur zum achten Mal in Folge die Meisterschaft. Auch den Cupfinal konnte der Dominator der Bundesliga für sich entscheiden.
1 / 3
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Das System Bundesliga steht vor dem Ende.»

Thomas Berthold

dpa/kvo

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Heiri Basler

    Ich verstehe diese Diskussion nicht. Warum sollte nicht das beste Team Meister werden? Dass es manchmal langweilig ist, ist eine andere Geschichte, aber wer weiss schon im Voraus, wie es rauskommt?! Minuspunkte und andere Nachteile für die Favoriten sind doch Blödsinn... Wenn dies in der Schweiz der Fall gewesen wäre, dann wären die St. Galler schon längst Meister.... Wäre dies etwa spannender? Gerechter schon gar nicht...