Stichwort:: Christian Felix

News

Unterführung im Bahnhof nimmt Gestalt an

Bahnhof Seit einem Jahr wird an einer neuen Unterführung zwischen Innenstadt und Neuwiesenviertel gebaut. Ein Blick in die Baugrube in der Rudolfstrasse gibt Aufschluss über den Stand der Bauarbeiten. Mehr...

Der Täter ist die Spülmaschine

Winterthur Eine nachträglich nicht mehr rekonstruierbare Schlägerei in einer Restaurantküche endet vor Gericht mit Freispruch. Mehr...

Wo Arbeitersiedlungen die Stadt gestalten

Winterthur Das Geiselweid ist ein altes Arbeiterquartier mit kleinen Häusern. Trotz Zentrumsnähe hat es seinen Charakter bewahrt. Das berichtet eine Neuerscheinung über die Stadtgeschichte. Mehr...

Winterthurer zeigen Herz für geschädigte Familie

Brand Das Schicksal der kleinen Familie, die bei einem Brand alles verlor, bewegt Winterthur. 14 000 Franken Spenden sind zusammen gekommen. Mehr...

KSW macht einen «guten» Fehler

Intersex Anfang Jahr gab das Kantonsspital bekannt, dass 2018 fünf Kinder ohne eindeutiges Geschlecht geboren wurden – eine Fehlmeldung, wie sich jetzt herausstellt. Wie viele solche Kinder tatsächlich geboren wurden, ist umstritten. Mehr...

Hintergrund

Aazele, Zwible schele

Sprache In den Schweizer Dialekten geht, für viele unbemerkt, der Trend zum Hochdeutschen. Die Maturandin Lea Schlatter an der Kantonsschule im Lee hat diese Entwicklung genauer erforscht. Mehr...

Schon die Urgrossmutter kaufte hier Eier und Äpfel

Volken Seit hundert Jahren fährt die Familie Blapp von Volken zum Markt in die Stadt und bietet eigenes Obst und Gemüse an. Eine 17-Jährige begründete die Familientradition. Mehr...

Unser Kind heisst Amelia-Leano

Neugeborene In der Frage, in welchem Fall ein Kind kein eindeutiges Geschlecht hat, liegen Ärzte und Vertreter von Betroffenen weit auseinander. Trotzdem findet in den Spitälern ein Umdenken über zwischengeschlechtliche Neugeborene statt. Mehr...

Er bringt die Sterne zum Leuchten

Winterthur Seit 25 Jahren installiert der Thurgauer Franz Jegerlehner die Weihnachtsbeleuchtung in der Marktgasse. Dieses Jahr war es das letzte Mal. Mehr...

Gib uns deine Daten,wir geben dir nämlich nichts

Big Data Grossunternehmen sind darauf angewiesen, dass wir unsere Daten preisgeben. Wie es um Bereitschaft dafür steht, wird an der ZHAW erforscht. Mehr...

Meinung

Interview

«Führen durch Werte ist meine Maxime»

Der Automobilmarkt wächst weltweit nur noch schwach. Der Autozulieferer Autoneum hat sich in diesem schwierigen Umfeld bisher gut behauptet. CEO Martin Hirzel erklärt, wie der Winterthurer Konzern weltweit mithalten kann.  Mehr...

Wenn Hab und Gut verloren geht

Versicherung Beim Brand in der Technikumsstrasse hat eine Frau alles verloren. Eine Hausratversicherung hätte sie davor bewahrt. Der Landbote stellte dem Mediensprecher der AXA dazu zehn Fragen. Mehr...

Auch der Samichlaus muss in die Schule

Klaustag Bei der Winterthurer Chlausgesellschaft gibt es für den Samichlaus Vorbereitungskurse und eine Art Lehre. Lange nicht alle können Chlaus werden. Der Samichlaus berichtet. Mehr...

«Als Ausgangspunkt habe ich oft einfach ein Bild im Kopf»

Kurzfilmtage Der Filmer Matthias Sahli aus Winterthur hat bisher sechs Kurzfilme gedreht. Er spricht über die Entstehungsbedingungen seiner Werke. Mehr...

«In vielen Fragen würden sich Fehr und Rickli gegenseitig neutralisieren»

Regierungsratswahlen SVP-Nationalrätin Natalie Rickli will in den Regierungsrat. Würde sie 2019 gewählt, wäre sie die zweite Winterthurer Frau in der Zürcher Regierung. Der Politologe Michael Hermann sagt, warum diese Doppelvertretung Winterthur wenig nützt. Mehr...


Unterführung im Bahnhof nimmt Gestalt an

Bahnhof Seit einem Jahr wird an einer neuen Unterführung zwischen Innenstadt und Neuwiesenviertel gebaut. Ein Blick in die Baugrube in der Rudolfstrasse gibt Aufschluss über den Stand der Bauarbeiten. Mehr...

Der Täter ist die Spülmaschine

Winterthur Eine nachträglich nicht mehr rekonstruierbare Schlägerei in einer Restaurantküche endet vor Gericht mit Freispruch. Mehr...

Wo Arbeitersiedlungen die Stadt gestalten

Winterthur Das Geiselweid ist ein altes Arbeiterquartier mit kleinen Häusern. Trotz Zentrumsnähe hat es seinen Charakter bewahrt. Das berichtet eine Neuerscheinung über die Stadtgeschichte. Mehr...

Winterthurer zeigen Herz für geschädigte Familie

Brand Das Schicksal der kleinen Familie, die bei einem Brand alles verlor, bewegt Winterthur. 14 000 Franken Spenden sind zusammen gekommen. Mehr...

KSW macht einen «guten» Fehler

Intersex Anfang Jahr gab das Kantonsspital bekannt, dass 2018 fünf Kinder ohne eindeutiges Geschlecht geboren wurden – eine Fehlmeldung, wie sich jetzt herausstellt. Wie viele solche Kinder tatsächlich geboren wurden, ist umstritten. Mehr...

Vorläufig Aufgenommene sollen laut SVP-Initiative nur noch 552 Franken kriegen

Winterthur Die Sozialkosten der Stadt Winterthur steigen. Die SVP tritt dem mit einer Initiative entgegen, die vor allem die Hilfe für Flüchtlinge mit Status F kürzen soll. Die Unterschriftensammlung dafür beginnt noch vor den Kantonsratwahlen. Mehr...

Es gibt keine letzte Chance mehr

Winterthur Ein Rumäne ist in die Schweiz eingereist, um unter anderem bei Manor Stadtgarten teure Kosmetik und Parfums zu stehlen. Das Gericht beurteilt das explizit als Kriminaltourismus. Der mehrfach vorbestrafte Mann muss für zwei Jahre ins Gefängnis. Mehr...

Die Spitalangestellten gehen zum Mittagessen kurz auf die Alp

Winterthur Wie aus einer anderen Welt gefallen, steht eine Alphütte vor dem Kantonsspitals. Sie bietet Angestellten ein Hauch von Winterferien beim Essen. Mehr...

Bei der Sozialhilfe bleibt Winterthur zurück

Winterthur In Winterthur beziehen prozentual viele Menschen Sozialhilfe, obwohl Risikogruppen untervertreten sind. Für die hohe Sozialhilfequote in der Stadt gibt es einen anderen Grund. Mehr...

Machtgehabe gegenüber Wehrlosen

Bezirksgericht Ein heftiger Tritt ins Gesicht eines Liegenden – dafür bekommt ein junger Täter eine bedingte Gefängnisstrafe. Mehr...

Der magische Moment

Jungkunst Die diesjährige Ausstellung in der Halle 53 hat einen Resonanzkörper für einzigartige Erlebnisse geschaffen. Manche Kunstwerke erschliessen sich nur, wenn man sie nutzt. Mehr...

Video

Bicar wird strassentauglich

Verkehr Das Bicar 3.0 steht fahrbereit in den Hallen der ZHAW. Es ist weltweit das kompakteste Elektrofahrzeug mit Wetterschutz. Mehrere europäische Städte interessieren sich für den platzsparenden Dreiräder. Mehr...

Grossbetrug mit Autohandel

Bezirksgericht Ein Vater und sein Sohn ziehen einen fiktiven Autohandel auf. Mit einer plumpen Masche ertrügen sie gut 600 000 Franken. Ein Grossteil davon verspielt der Vater. Mehr...

Junghund und Windkunst

Ausstellung Ein Windhund wirbt für die 12. Ausstellung der Jungkunst in der Halle 53. Die Kunstschau ist Treffpunkt und Party zugleich. Mehr...

Bienenheizung beseitigt Milben

Winterthur Ein Vater und ein Sohn aus Winterthur ­haben eine Technik auf den Weg gebracht, die ohne ­Chemieeinsatz Bienen vor der Varroa-Milbe schützt. Dafür haben sie von der Schweizer Klimastiftung einen Betrag zur Unterstützung bekommen. Mehr...

Aazele, Zwible schele

Sprache In den Schweizer Dialekten geht, für viele unbemerkt, der Trend zum Hochdeutschen. Die Maturandin Lea Schlatter an der Kantonsschule im Lee hat diese Entwicklung genauer erforscht. Mehr...

Schon die Urgrossmutter kaufte hier Eier und Äpfel

Volken Seit hundert Jahren fährt die Familie Blapp von Volken zum Markt in die Stadt und bietet eigenes Obst und Gemüse an. Eine 17-Jährige begründete die Familientradition. Mehr...

Unser Kind heisst Amelia-Leano

Neugeborene In der Frage, in welchem Fall ein Kind kein eindeutiges Geschlecht hat, liegen Ärzte und Vertreter von Betroffenen weit auseinander. Trotzdem findet in den Spitälern ein Umdenken über zwischengeschlechtliche Neugeborene statt. Mehr...

Er bringt die Sterne zum Leuchten

Winterthur Seit 25 Jahren installiert der Thurgauer Franz Jegerlehner die Weihnachtsbeleuchtung in der Marktgasse. Dieses Jahr war es das letzte Mal. Mehr...

Gib uns deine Daten,wir geben dir nämlich nichts

Big Data Grossunternehmen sind darauf angewiesen, dass wir unsere Daten preisgeben. Wie es um Bereitschaft dafür steht, wird an der ZHAW erforscht. Mehr...

Toess.ch gehört wieder der SP

Töss Die SP hat die Webseite toess.ch übernommen und einen neuen Auftritt gestaltet. Dafür zahlt der Dachverband Tösslobby der Partei 2000 Franken. Mehr...

Video

Aus der Sek B in den passenden Beruf

Berufswahl Junge Erwachsene begleiten Schüler auf dem Weg ins Berufsleben, kostenlos und oft erfolgreich. Neu auch in Winterthur. Mehr...

Der Tempel der Demokratie döst vor sich hin

Kultur Noch immer zeichnet sich keine klar definierte Zukunft des Stadthauses ab. Die Nutzer und andere Anspruchsgruppen werden ungeduldig. Mehr...

Video

Vom Töchterchor zu Grönemeyer

Vereine Der Frauenchor ­Wülflingen feiert sein 150-jähriges Bestehen. Zu ­diesem Jubiläum veranstalten die ­singenden Frauen einen ­Konzertabend mit ­einem ehrgeizigen Programm. Mehr...

Der Ozeandampfer in der Altstadt strahlt wieder

Die C&A Filiale wird am Donnerstag neu eröffnet. Gleichzeitig ist ein Paradebeispiel des modernen Bauens für lange Zeit wieder gesichert. Die sorgfältige Renovation gibt dem Haus an der Marktgasse seine erstaunliche Wirkung zurück. Mehr...

Video

Mit schrägen Auftritten auf Youtube Chance für ersten Award erspielt

Winterthur Die Winterthurer Ramin Yousofzai und Julian Graf sind mit ihrem Comedy-Duo UniGAG für den Swiss Comedy Award nominiert. Bekannt geworden sind die beiden durch ihre Show «Zwei am Morge» auf Youtube. Mehr...

Herrn Erdös’ viele Leben

Winterthur Stefan Erdös feiert heute seinen 90. Geburtstag. In den letzten 60 Jahren sind dem ­betriebsamen Mann Tausende von Winterthurern begegnet, im Beruf und in der Politik, in der Bildung und der Kultur. Seit 50 Jahren sitzt Erdös als inoffizieller 61. Gemeinderat im Stadtparlament. Mehr...

Bäckereien unter Druck

Wirtschaft Handwerkliche Bäcker leiden unter harter Konkurrenz und veränderten Essgewohnheiten. Die Bäckerei Mühlebach, die vor zwei Wochen schliessen musste, steht nicht allein da. Ihre Geschichte steht exemplarisch für eine Krise in der gewerblichen Lebensmittelbranche. Mehr...

1968 lässt Arbeiter in Winterthur kalt

Sommerserie Die Rebellen von 1968 wollen die Welt umgestalten, mithilfe der revolutionären Arbeiterklasse. In Winterthur, der typischen Arbeiterstadt, bleibt der Aufstand aber aus. Die 68er stossen bei traditionellen Sozialdemokraten und Gewerkschaften sogar auf Widerstand. Mehr...

«Die Persönlichkeit wird völlig deformiert»

Freikirchen Immer wieder steigen gerade junge Menschen aus Freikirchen aus. Das ist ein heikles Thema für die Glaubensgemeinschaften, denn ehemalige Anhänger sehen ihre freikirchliche Vergangenheit oft sehr kritisch. Mehr...

«Führen durch Werte ist meine Maxime»

Der Automobilmarkt wächst weltweit nur noch schwach. Der Autozulieferer Autoneum hat sich in diesem schwierigen Umfeld bisher gut behauptet. CEO Martin Hirzel erklärt, wie der Winterthurer Konzern weltweit mithalten kann.  Mehr...

Wenn Hab und Gut verloren geht

Versicherung Beim Brand in der Technikumsstrasse hat eine Frau alles verloren. Eine Hausratversicherung hätte sie davor bewahrt. Der Landbote stellte dem Mediensprecher der AXA dazu zehn Fragen. Mehr...

Auch der Samichlaus muss in die Schule

Klaustag Bei der Winterthurer Chlausgesellschaft gibt es für den Samichlaus Vorbereitungskurse und eine Art Lehre. Lange nicht alle können Chlaus werden. Der Samichlaus berichtet. Mehr...

«Als Ausgangspunkt habe ich oft einfach ein Bild im Kopf»

Kurzfilmtage Der Filmer Matthias Sahli aus Winterthur hat bisher sechs Kurzfilme gedreht. Er spricht über die Entstehungsbedingungen seiner Werke. Mehr...

«In vielen Fragen würden sich Fehr und Rickli gegenseitig neutralisieren»

Regierungsratswahlen SVP-Nationalrätin Natalie Rickli will in den Regierungsrat. Würde sie 2019 gewählt, wäre sie die zweite Winterthurer Frau in der Zürcher Regierung. Der Politologe Michael Hermann sagt, warum diese Doppelvertretung Winterthur wenig nützt. Mehr...

«Wir suchen Alternativen für Lindaufiber»

Lindau Interview Der eigene Provider der Gemeinde, Lindaufiber, wird abgeschaltet. Lindau bleibt im digitalen Bereich dennoch an der Spitze. Gemeinderat Hanspeter Frey (SVP) erklärt warum. Mehr...

Gemeindepräsident zeigt Post kalte Schulter

Stammheim Die letzte Post im Stammertal soll zugehen. Dagegen stemmt sich der Präsident von Oberstammheim mit einer Gesprächsblockade. Mehr...

«Mein Haus kommt mit mir»

Dinhard Eines der wenigen Häuser in der Schweiz, das man tranportieren kann, zieht zum ersten Mal um. Die ZimmereiArbos in Dinhard hat es vor 18 Jahren entwickelt. Mehr...

«Ich hoffe, ich bin gefährlich»

Illnau Ex-Jusopräsident Fabian Molina rückt für Tim Guldimann in den Nationalrat nach. Der 27-Jährige aus Illnau will die Schweiz offener und die Welt demokratischer machen. Mehr...

«Ich war schon ewig in keinem Kamin mehr»

Kaminfeger Sven Klauser ist seit 1987 Kaminfeger in Winterthur. Jetzt übergibt sein Meister Christian Walther den Betrieb in neue Hände. Klauser blickt zurück. Mehr...

Video

«In meinen Filmen suche ich nach Antworten»

Kurzfilmtage Der thailändischen Filmemacherin Pimpaka Towira sind an den Kurzfilmtagen zwei Programme gewidmet. Sie ist eine wichtige Stimme im Filmschaffen Südostasiens, das dieses Jahr den Schwerpunkt des Festival-Programms bildet. Mehr...

«Ich war ständig angespannt und voll auf den Wettbewerb fokussiert»

Turbenthal Florian Nock bringt Silber aus Abu Dhabi nach Hause ins Tösstal. Er ist Vizeweltmeister der Zimmerleute. Mehr...

«Wir brauchen keine Einmischung von aussen»

Wila Eine Zukunftswerkstatt soll in Wila die Weichen für die nächsten 15 Jahre stellen. Brisante Kernfragen zeichnen sich am Horizont ab. Gemeinde­präsident Hans-Peter Meier (SVP) nimmt dazu Stellung. Mehr...

«Für mich gibt es Geschichten, die einfach erzählt werden müssen»

Literatur Anna Kim hat sich mit «Die grosse Heimkehr», ein raffinierten Roman über den Koreakrieg, einen Namen gemacht. Zur Zeit lebt die Trägerin des EU-Literaturpreises als Gastautorin in der Villa Sträuli. Mehr...

Musikkarrieren starten im Internet, manche auch auf der «Steibi»

Musikfestwochen Die Co-Leiterin Laura Bösiger sowie der Programmleiter Matthias Schlemmermeyer verraten, wie sie die Auftritte an den Musikwochen zusammengestellt ­haben. Die Stars von morgen spielen eine Schlüsselrolle. Mehr...

Stichworte

Autoren