Stichwort:: Cindy Ziegler

News

Auf ein Rendezvous mit dem Wald

Rickenbach Der Naturschutzverein und die Jagd­gesellschaft planen für den 4. bis 7. Mai den Anlass «Unser Wald – unser Lebensraum». Damit soll das Interesse an der Natur gefördert werden. Mehr...

Video

Die Miss, die muht und Mist macht

Illnau-Effretikon Am Samstag kürte Illnau an der 106. Viehschau eine Miss. Statt eines schönen Gesichts zählen bei diesem Schönheitswettbewerb eine perfekte Euteraufhängung und ein schönes Format. Mehr...

Lindauer planen ihre Zukunft

Lindau Im Rahmen der räumlichen Entwicklungs­strategie soll die Lindauer Bevölkerung die Zukunft mitplanen. Deshalb fand in Tagelswangen ein Zukunftsworkshop statt. Mehr...

Fleissig üben fürs grosse Turnspektakel

Illnau-Effretikon Beim gestrigen Probetag für rock in Effretikon waren auch Vereine aus der Region und Prominenz anwesend. Geübt wird für den Hauptanlass am 6. Mai im Zürcher Hallenstadion. Mehr...

Kirchen spenden für eine bessere Wasserversorgung

Rickenbach Hans Rüttimann, ehemaliger Generalsekretär des internationalen Blauen Kreuz, berichtet am «Chiletreff» über Projekte in Burkino Faso. Ein Brunnen soll die Arbeit erleichtern. Mehr...

Hintergrund

Viele Fragen und kritische Anmerkungen

Gachnang Am Freitagabend fand im Schloss Kefikon eine Infoveranstaltung zu den geplanten Tempo-30-Zonen im Dorf statt. Das gab viel Stoff für Diskussionen. Mehr...

Jugendliche helfen Senioren

Weisslingen Seit rund einem halben Jahr hat Weisslingen wieder eine Jugendarbeit. Das freut nicht nur die Jugendlichen, sondern auch die örtliche Pro Senectute, die nun eine Partnerin für das Projekt Sackgeldbörse hat. Mehr...

Ein Fest für die Vielfalt des Turnsports

Zell In diesem Sommer findet das Zürcher Kantonalturnfest in Rikon statt. Die Planung rund um den Grossanlass im Tösstal begann schon vor Jahren und ist nun in den letzten Zügen. Mehr...

Energieprojekt startet auf Bauernhof

Marthalen Der Marthaler Bauer Martin Wipf beteiligt sich an einem Forschungsprojekt der ZHAW, das die Abwärmenutzung revolutionieren will. Im Rahmen des EU-Förderprogramms Horizon 2020 entwickelt die School of Engineering eine Alternative zur herkömmlichen Wärme- und Kälteversorgung. Mehr...

Ein Stück Heimat für den Gaumen

Bike-Grill Fredrik Hanke sammelte professionell Briefmarken, bevor er eine Kehrtwendung machte. Heute ist er Grillmeister von Beruf und verkauft Spezialitäten aus Deutschland. Mehr...


Auf ein Rendezvous mit dem Wald

Rickenbach Der Naturschutzverein und die Jagd­gesellschaft planen für den 4. bis 7. Mai den Anlass «Unser Wald – unser Lebensraum». Damit soll das Interesse an der Natur gefördert werden. Mehr...

Video

Die Miss, die muht und Mist macht

Illnau-Effretikon Am Samstag kürte Illnau an der 106. Viehschau eine Miss. Statt eines schönen Gesichts zählen bei diesem Schönheitswettbewerb eine perfekte Euteraufhängung und ein schönes Format. Mehr...

Lindauer planen ihre Zukunft

Lindau Im Rahmen der räumlichen Entwicklungs­strategie soll die Lindauer Bevölkerung die Zukunft mitplanen. Deshalb fand in Tagelswangen ein Zukunftsworkshop statt. Mehr...

Fleissig üben fürs grosse Turnspektakel

Illnau-Effretikon Beim gestrigen Probetag für rock in Effretikon waren auch Vereine aus der Region und Prominenz anwesend. Geübt wird für den Hauptanlass am 6. Mai im Zürcher Hallenstadion. Mehr...

Kirchen spenden für eine bessere Wasserversorgung

Rickenbach Hans Rüttimann, ehemaliger Generalsekretär des internationalen Blauen Kreuz, berichtet am «Chiletreff» über Projekte in Burkino Faso. Ein Brunnen soll die Arbeit erleichtern. Mehr...

Auf Holzbrettern den Berg hinunterpurzeln

Bauma In Sternenberg fand am Sonntag das Fassdauben­rennen statt, das noch im ­Vorjahr wegen fehlenden Schnees ausfallen musste. Mehr...

Feuer und Flamme für die neue Heizung

Flaach Am Wochenende wurde die neue Schnitzelheizung des Wärmeverbunds Flaach eingeweiht. Regionale Firmen haben den Verbund von der Gemeinde übernommen. Mehr...

Ein Dorf als Kürbismeer

Rudolfingen Am Wochenende fand die Kürbisbeleuchtung in Rudolfingen bereits zum 19. Mal statt. 1500 Kürbisse erleuchten jeweils Anfang November das kleine Dorf. Mehr...

Neue alte Burgtrotte eingeweiht

Hettlingen Am Samstag wurde die umgebaute Burgtrotte eingeweiht. Gäste und Verantwortliche freuen sich über das Zusammenspiel aus Alt und Neu. Mehr...

Koordinatorin für Anliegen im Asylbereich

Seuzach Die Gemeinde Seuzach zieht eine positive Bilanz über die Asylunterkunft in der Zivilschutzanlage Kirchhügelstrasse.Die Befürchtungen der Bevölkerung seien nicht eingetroffen. Neu wird eine Koordinationsstelle für Asylfragen geschaffen. Mehr...

Bedingte Gefängnisstrafe für Raser im Tösstal

Turbental Über 80 km/h zu viel hatte ein Deutscher auf dem Tacho, als er im April auf der St. Gallerstrasse in Turbental unterwegs war. Mehr...

Über 50 Klassen treffen sich an der Dorfet

Pfungen An der nächsten Pfungemer Dorfet findet ein riesiges Klassentreffen statt. Auch Exil-Pfungemer sollen für dieses Wochenende in die Heimat zurückkehren. Mehr...

Narren lassen sich ihr Jubiläum etwas kosten

Pfungen Nächstes Jahr wird die Pfungener Fasnacht 40 Jahre alt. Die Vorbereitungen für das Jubliäumsfest laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Mehr...

Das grosse Bauen hat ein Ende

Illnau-Effretikon Die Grossbaustelle im Zentrum von Illnau wird schon in gut zwei Wochen fertig sein ­– früher als geplant. Mehr...

Kanton will neuen Veloweg für Sekschüler

Benken Der Schulweg der Sekschüler soll sicherer werden. Aktuell liegen die unterlagen zum Neubau des Rad- und Gehwegs auf der Marthalerstrasse in der Gemeinde Benken auf. Mehr...

Viele Fragen und kritische Anmerkungen

Gachnang Am Freitagabend fand im Schloss Kefikon eine Infoveranstaltung zu den geplanten Tempo-30-Zonen im Dorf statt. Das gab viel Stoff für Diskussionen. Mehr...

Jugendliche helfen Senioren

Weisslingen Seit rund einem halben Jahr hat Weisslingen wieder eine Jugendarbeit. Das freut nicht nur die Jugendlichen, sondern auch die örtliche Pro Senectute, die nun eine Partnerin für das Projekt Sackgeldbörse hat. Mehr...

Ein Fest für die Vielfalt des Turnsports

Zell In diesem Sommer findet das Zürcher Kantonalturnfest in Rikon statt. Die Planung rund um den Grossanlass im Tösstal begann schon vor Jahren und ist nun in den letzten Zügen. Mehr...

Energieprojekt startet auf Bauernhof

Marthalen Der Marthaler Bauer Martin Wipf beteiligt sich an einem Forschungsprojekt der ZHAW, das die Abwärmenutzung revolutionieren will. Im Rahmen des EU-Förderprogramms Horizon 2020 entwickelt die School of Engineering eine Alternative zur herkömmlichen Wärme- und Kälteversorgung. Mehr...

Ein Stück Heimat für den Gaumen

Bike-Grill Fredrik Hanke sammelte professionell Briefmarken, bevor er eine Kehrtwendung machte. Heute ist er Grillmeister von Beruf und verkauft Spezialitäten aus Deutschland. Mehr...

Ein Garten, in dem die Erinnerungen blühen

Illnau-Effretikon Das Jahr 2016 ist das Jahr des Gartens. Im Alterszentrum Bruggwiesen in Effretikon blüht ein Garten der besonderen Art ­­– für die Bewohner der Wohngruppe für Menschen mit Demenz. Mehr...

Zwei einsame Schienen im Wald

Dinhard Bei einer Velotour stiess eine Leserin auf zwei Schienen, die Mitten durch den Wald führen. Diese sind Teil einer Rollbobpiste, die für Starttrainings genutzt wird. Mehr...

Weinländer Turnfamilie trifft sich

Hettlingen Der Turnverein Hettlingen erwartet heute 300 Turnerinnen und Turner. Sie messen sich in verschiedenen Mehrkampfdisziplinen. Mehr...

Video

Zürcher Oberland als Genusshochburg

Region Sechs Projekte kämpfen im Rahmen einer Kulinarikreihe um den Preis «bester Anlass». Vier davon kommen aus dem Zürcher Oberland. Mehr...

Wöchentlich trainieren, um Leben zu retten

Andelfingen Unsere Autorin wagte sich mit den Rettungsschwimmern der Sektion Seuzi-Wyland ins Wasser und erfuhr am eigenen Leib, was «Gut sein» für die Rettungsschwimmer bedeutet. Mehr...

Lasagne zum Zmittag, Wurst am 1. August

Elsau Einst kamen sie als Gastarbeiter aus Italien, nun wollen sie ihren Lebensabend in der Schweiz verbringen. Im Staub/Kaiser-Haus begegnen sich die zwei Kulturen. Mehr...

Planung des Seuzi-Fäscht läuft, noch fehlen Helfer

Seuzach Im September findet wieder ein Seuzi-Fäscht statt. Das Organisationsteam ist nun auf der Suche nach zahlreichen Helfern. Mehr...

Aus anfänglichem Jux zum Kirchenpfleger

Persönlich Der 24-jährige Patrick Stürzinger ist einer der jüngsten Kirchenpfleger im Raum Winterthur. Auch neben diesem Amt engagiert er sich mit ganzem Herzen für seine Heimatgemeinde Pfungen. Mehr...

Warnschilder sollen Baby-Füchsen das Leben retten

Waltalingen Blinkende Tafeln warnen vor Jungfüchse in Waltalingen. Diese haben sich ausgerechnet unter einer Strasse einquatiert. Mehr...

«Die Feuerwehr wandelt sich immer mehr zur Schadenwehr»

Hettlingen Seit 20 Jahren bilden die Feuerwehren Hettlingen und Dägerlen einen Zwecksverband. Das Jubiläum gibt Kommandant Roman Müller Gelegenheit, zurück zu blicken. Mehr...

Stichworte

Autoren