Stichwort:: Conradin Knabenhans

News

Morddrohung erschüttert Schule Stäfa

Stäfa Nach den Missbrauchsvorwürfen in einem Stäfner Kinderhort will die Schule, dass endlich Ruhe einkehrt. So weit kommt es allerdings nicht. Ein Flugblatt macht Stimmung gegen die Schule. Mehr...

Bombardier-Pannenzug: Südostbahn will den SBB Züge vermieten

Verkehr S-Bahn-Züge der Südostbahn und Wagen des Voralpen-Express könnten den SBB aus der Rollmaterial-Krise helfen. Mehr...

Super Retter für Super-Connie gesucht

Meilen Das Schicksal des viermotorigen Propeller-Flugzeugs der Super Constellation Flyer Associaton scheint besiegelt. Das Geld für neue Flügel des Oldtimer-Flugzeugs vom Zürichsee kann nicht aufgetrieben werden. Nun braucht es einen ganz grossen Gönner. Mehr...

Video

Dampfschiff Stadt Zürich fällt die ganze Saison aus

Zürichsee Eine defekte Wellenanlage und ein brüchiger Kolbenschieber führen beim historischen Dampfer zu einer Zwangspause. Mehr...

«Es hat gar nie Missbrauchsvorwürfe gegeben»

Stäfa Die Strafanzeige gegen einen Hortmitarbeiter war nötig: Davon ist die Frau, welche den Fall publik gemacht hat nach wie vor überzeugt – obwohl sich der Mitarbeiter nichts hat zuschulden kommen lassen. Mehr...

Hintergrund

Geschrumpft – und stolz darauf

Webspecial Im Alter von sechs Jahren hat Daniel Kägi das Modelleisenbahnfieber gepackt. Ohne es zu wissen, gab der Wädenswiler Jahre später den entscheidenden Input für die heute weltgrösste Modelleisenbahnanlage. Mehr...

Der geplatzte Casino-Traum mit Folgen

Zürichsee/Las Vegas Zwei am Zürichsee beheimatete Firmen holt die Vergangenheit ein. Ein US-Gericht verpflichtet sie zur Rückzahlung von Geldern an eine Investmentbank. Mehr...

Video

Als der Circus Knie mit Affen und Nilpferden nach Wädenswil kam

Circus Knie Lange Zeit ging der Circus Knie auch in den Zürcher Gemeinden am See auf Tournee. Eine Rückschau auf die Zeit, als nebst Elefanten auch Affen und Nilpferde mit dem Zirkus unterwegs waren. Mehr...

Infografik

Kanton Zürich verbietet den Gemeinden die Steuertransparenz

Steuern Die Zürcher Gemeinden dürfen ihre detaillierten Steuerstatistiken nicht offenlegen. Dazu sei nur das statistische Amt befugt. Bei Politikern löst diese Geheimniskrämerei Kopfschütteln aus. Mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Protokoll zeigt Widersprüche

Stäfa Eine Mitarbeiterin der gemeindeeigenen Kinderhorte «Mikado» wirft ihrem Arbeitskollegen sexuellen Missbrauch eines Mädchens vor. Ein Gesprächsprotokoll zeigt nun: Die Argumentation hat Lücken. Mehr...


Morddrohung erschüttert Schule Stäfa

Stäfa Nach den Missbrauchsvorwürfen in einem Stäfner Kinderhort will die Schule, dass endlich Ruhe einkehrt. So weit kommt es allerdings nicht. Ein Flugblatt macht Stimmung gegen die Schule. Mehr...

Bombardier-Pannenzug: Südostbahn will den SBB Züge vermieten

Verkehr S-Bahn-Züge der Südostbahn und Wagen des Voralpen-Express könnten den SBB aus der Rollmaterial-Krise helfen. Mehr...

Super Retter für Super-Connie gesucht

Meilen Das Schicksal des viermotorigen Propeller-Flugzeugs der Super Constellation Flyer Associaton scheint besiegelt. Das Geld für neue Flügel des Oldtimer-Flugzeugs vom Zürichsee kann nicht aufgetrieben werden. Nun braucht es einen ganz grossen Gönner. Mehr...

Video

Dampfschiff Stadt Zürich fällt die ganze Saison aus

Zürichsee Eine defekte Wellenanlage und ein brüchiger Kolbenschieber führen beim historischen Dampfer zu einer Zwangspause. Mehr...

«Es hat gar nie Missbrauchsvorwürfe gegeben»

Stäfa Die Strafanzeige gegen einen Hortmitarbeiter war nötig: Davon ist die Frau, welche den Fall publik gemacht hat nach wie vor überzeugt – obwohl sich der Mitarbeiter nichts hat zuschulden kommen lassen. Mehr...

Drei illegale Waffen und sieben Islam-Postkarten

Herrliberg Ein Minarett statt eine Kirche zierte 2017 Postkarten, die in verschiedenen Gemeinden verteilt wurden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Gestalter der Postkarten aus der rechtsextremen Szene stammt. Mehr...

Hort-Mitarbeiter nach Missbrauchsvorwürfen entlastet

Stäfa Die Schule Stäfa will nach den Vorfällen im Kinderhort Mikado die Strukturen professionalisieren. Mehr...

Reinigungsfirma wollte mit einem Hausstaubsauger auf die Baustelle

Horgen Der Kanton Zürich hat den Auftrag an eine Reinigungsfirma beim Neubau des Berufsbildungszentrums widerrufen. Die Firma war für die Arbeit ungenügend ausgerüstet. Mehr...

Warum Federers Traumgrundstück auch in Zukunft seine Tücken hat  

Stäfa Roger Federer hat vom Kauf eines Grundstücks am See abgesehen. Bei den strengen Bauauflagen erstaunt das nicht. Mehr...

ZSG richtet schwimmende Bücherecke ein

Zürichsee Am Sonntag startet die Zürichsee-Schiffahrtsgesellschaft in die neue Saison. Auf den Schiffen dürfen sich immer mehr Firmen mit ihren Angeboten präsentieren. Die ZSG wehrt sich dagegen, eine Werbeflotte zu sein. Mehr...

Dampfschiff «Stadt Zürich» fällt wegen Defekt länger aus

Zürichsee Das Flaggschiff der ZSG fällt länger aus: Die 100-jährige Wellenanlage des Dampfschiffs muss aufwändig erneuert werden. Mehr...

Polizei ermittelt nach Putzmittel-Skandal auf dem Zürichsee

Zürichsee Der Einsatz von illegalen Putzmitteln bei der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft hat ein Nachspiel. Mehr...

Die Tote aus der Badewanne gilt jetzt auch statistisch als Kriminalfall

Küsnacht Mehr als ein Dutzend Rechtshilfegesuche verzögern die Ermittlungen in einem Tötungsdelikt. Ein Mann wird verdächtigt, seine Frau 2014 getötet zu haben. Mehr...

Reinigungsfirma sorgt bei der ZSG für einen Putzmittelskandal

Zürichsee Das neue Reinigungsunternehmen der ZSG-Flotte hat ein Problem: Die Firma hat mit verbotenen Putzmitteln die Schiffe geschrubbt. Die Behörden wollen bei der ZSG nun genauer hinschauen. Mehr...

Britischer Hochstapler nach Bundesgerichtsentscheid ausgeliefert

Mark Acklom galt als meistgesuchter Betrüger Englands. 2018 wurde er in Wädenswil verhaftet. Nun hat er sich gegen seine Abschiebung erfolglos gewehrt - trotz angeblicher Gefahren durch den Brexit. Mehr...

Geschrumpft – und stolz darauf

Webspecial Im Alter von sechs Jahren hat Daniel Kägi das Modelleisenbahnfieber gepackt. Ohne es zu wissen, gab der Wädenswiler Jahre später den entscheidenden Input für die heute weltgrösste Modelleisenbahnanlage. Mehr...

Der geplatzte Casino-Traum mit Folgen

Zürichsee/Las Vegas Zwei am Zürichsee beheimatete Firmen holt die Vergangenheit ein. Ein US-Gericht verpflichtet sie zur Rückzahlung von Geldern an eine Investmentbank. Mehr...

Video

Als der Circus Knie mit Affen und Nilpferden nach Wädenswil kam

Circus Knie Lange Zeit ging der Circus Knie auch in den Zürcher Gemeinden am See auf Tournee. Eine Rückschau auf die Zeit, als nebst Elefanten auch Affen und Nilpferde mit dem Zirkus unterwegs waren. Mehr...

Infografik

Kanton Zürich verbietet den Gemeinden die Steuertransparenz

Steuern Die Zürcher Gemeinden dürfen ihre detaillierten Steuerstatistiken nicht offenlegen. Dazu sei nur das statistische Amt befugt. Bei Politikern löst diese Geheimniskrämerei Kopfschütteln aus. Mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Protokoll zeigt Widersprüche

Stäfa Eine Mitarbeiterin der gemeindeeigenen Kinderhorte «Mikado» wirft ihrem Arbeitskollegen sexuellen Missbrauch eines Mädchens vor. Ein Gesprächsprotokoll zeigt nun: Die Argumentation hat Lücken. Mehr...

Zirkus steht Kinderzoo bei der Bullensuche im Weg

Rapperswil-Jona Der Europäische Zooverband will den Kinderzoo Rapperswil im Zuchtprogramm für Elefanten nicht mitmachen lassen. Solange der Kinderzoo mit dem Zirkus unter einem Dach steckt, bleibt dieser Weg verwehrt. Mehr...

Gericht spricht von gezielter Diffamierung und medialer Hetze

Kesb-Urteil Das Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland verurteilte Bruno Hug und die «Obersee-Nachrichten» im Dezember wegen Persönlichkeitsverletzung. Die nun veröffentlichte Begründung spricht eine deutliche Sprache. Mehr...

So viel verdienen die 77 St. Galler Gemeindepräsidenten

Öffentlichkeitsgesetz Erstmals veröffentlichen die Präsidentinnen und Präsidenten der 77 Gemeinden des Kantons St. Gallen ihre Löhne. Allerdings tun sich einige Gemeinden schwer mit der Transparenz und verstossen gegen die gesetzlichen Vorschriften. Mehr...

Die Stadt rechnet vor, wie sie Software kauft

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona wehrt sich gegen den Vorwurf einer Softwarefirma, IT-Aufträge nicht auszuschreiben. Für Erich Zoller ist klar: Die Stadt hat jederzeit richtig gehandelt. Mehr...

Stichworte

Autoren