Stichwort:: Conradin Knabenhans

News

Bruno Hug will Obersee-Nachrichten zurückkaufen

Medien Bruno Hug gründete 1981 die Obersee-Nachrichten und verkaufte sie Ende der 1990er-Jahre an die Somedia. Nach seiner Freistellung bei der Zeitung hegt Hug neue Pläne. Für ihn wäre gar ein Rückkauf der Gratiszeitung denkbar. Mehr...

«Obersee-Nachrichten» akzeptieren Urteil – Bruno Hug muss abtreten – Kesb-Präsident erleichtert

Rapperswil-Jona Der Verwaltungsrat der Somedia akzeptiert das Urteil im Kesb-Prozess gegen die Obersee-Nachrichten. Kesb-Präsident Walter Grob ist erleichtert. Mehr...

Gericht verurteilt «einseitige und herabwürdigende» Kampagne

Rapperswil-Jona Die Obersee-Nachrichten haben die Grenzen zur Persönlichkeitsverletzung überschritten, findet das Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland. Die Zeitung muss Textpassagen löschen und das Urteil abdrucken. Mehr...

Zehn Fragen und Antworten zur Kesb-Klage

Rapperswil-Jona Die Klage der Stadt Rapperswil-Jona und von Kesb-Präsident Walter Grob gegen die «Obersee- Nachrichten» sorgte für viel Emotionen. Ab Dienstag wird die Hunderte Seiten starke Klageschrift vor dem Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland verhandelt. Mehr...

Mutmasslicher Versender von «Islam-Postkarten» ermittelt

Herrliberg/Eschenbach Die Schwyzer Staatsanwaltschaft hat einen Verdächtigen identifiziert. Er soll im August in diversen Gemeinden islamfeindliche Postkarten verteilt haben. Der im Kanton Schwyz wohnhafte Mann wurde wegen seiner E-Mail-Adresse überführt. Mehr...

Hintergrund

So viel verdienen die 77 St. Galler Gemeindepräsidenten

Öffentlichkeitsgesetz Erstmals veröffentlichen die Präsidentinnen und Präsidenten der 77 Gemeinden des Kantons St. Gallen ihre Löhne. Allerdings tun sich einige Gemeinden schwer mit der Transparenz und verstossen gegen die gesetzlichen Vorschriften. Mehr...

Die Stadt rechnet vor, wie sie Software kauft

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona wehrt sich gegen den Vorwurf einer Softwarefirma, IT-Aufträge nicht auszuschreiben. Für Erich Zoller ist klar: Die Stadt hat jederzeit richtig gehandelt. Mehr...


Bruno Hug will Obersee-Nachrichten zurückkaufen

Medien Bruno Hug gründete 1981 die Obersee-Nachrichten und verkaufte sie Ende der 1990er-Jahre an die Somedia. Nach seiner Freistellung bei der Zeitung hegt Hug neue Pläne. Für ihn wäre gar ein Rückkauf der Gratiszeitung denkbar. Mehr...

«Obersee-Nachrichten» akzeptieren Urteil – Bruno Hug muss abtreten – Kesb-Präsident erleichtert

Rapperswil-Jona Der Verwaltungsrat der Somedia akzeptiert das Urteil im Kesb-Prozess gegen die Obersee-Nachrichten. Kesb-Präsident Walter Grob ist erleichtert. Mehr...

Gericht verurteilt «einseitige und herabwürdigende» Kampagne

Rapperswil-Jona Die Obersee-Nachrichten haben die Grenzen zur Persönlichkeitsverletzung überschritten, findet das Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland. Die Zeitung muss Textpassagen löschen und das Urteil abdrucken. Mehr...

Zehn Fragen und Antworten zur Kesb-Klage

Rapperswil-Jona Die Klage der Stadt Rapperswil-Jona und von Kesb-Präsident Walter Grob gegen die «Obersee- Nachrichten» sorgte für viel Emotionen. Ab Dienstag wird die Hunderte Seiten starke Klageschrift vor dem Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland verhandelt. Mehr...

Mutmasslicher Versender von «Islam-Postkarten» ermittelt

Herrliberg/Eschenbach Die Schwyzer Staatsanwaltschaft hat einen Verdächtigen identifiziert. Er soll im August in diversen Gemeinden islamfeindliche Postkarten verteilt haben. Der im Kanton Schwyz wohnhafte Mann wurde wegen seiner E-Mail-Adresse überführt. Mehr...

Ein Wolf streift durch das Linthgebiet

Kaltbrunn Jäger und Landwirte sind sich sicher: Ein Wolf streift durch das Linthgebiet. Das kantonale Amt kann aufgrund der geschossenen Bilder aber nicht abschliessend klären, ob es sich tatsächlich um einen Wolf handelt. Mehr...

Die Panta Rhei benötigt einen neuen Motor

Zürichsee Das einstige Problemschiff Panta Rhei muss im kommenden Jahr zurück in die Werft. Es benötigt einen neuen Motor. Bei der ZSG betont man: Die Wartung läuft nach Plan. Mehr...

Video

Bauzug entgleist – ist eine Weiche Schuld?

Wädenswil Beim Bahnhof Wädenswil ist am frühen Morgen ein Bauzug entgleist. Die Auswirkungen auf den Bahnverkehr waren gross. Mittlerweile ist der Streckenabschnitt wieder offen. Mehr...

Kesb-Chef klagt erneut gegen Gratiszeitung

Rapperswil-Jona Walter Grob reicht eine Ergänzungsklage gegen die Obersee-Nachrichten ein. Mehr...

Knie-Artistin bricht sich bei Sturz beide Handgelenke

Circus Knie Das Gastspiel des Rapperswiler Circus Knie in Luzern wird von einem schweren Unfall überschattet. Eine bekannte Artistin stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Die Vorstellung musste abgebrochen werden. Mehr...

Eine Herkules-Aufgabe für die SOB

Verkehr Für 300 bis 400 Millionen Franken muss die Südostbahn neue Züge beschaffen und sich neu organisieren. Die Bahn sagt: Wir können das. Mehr...

Circus Knie will Anzeige gegen Ticketschwindler erstatten

Rapperswil-Jona 200 statt 60 Franken haben Zuschauer des Circus Knie für Tickets bezahlt. Schuld daran ist eine dubiose Verkaufsplattform im Internet. Mehr...

Stadt verzichtet auf Pilotprojekt für Mobility-Pricing

Rapperswil-Jona Die Stadt Rapperswil-Jona verzichtet auf die Teilnahme an einem Pilotversuch zum Mobility-Pricing. Der Bund will damit testen, ob sich Engpässe auf Strasse und Schiene mit höheren Preisen zu Spitzenzeiten entschärfen lassen. Mehr...

Charles Vögele kündigt 100 Mitarbeitern

Pfäffikon, SZ Jeder dritte Mitarbeiter verliert seinen Job: Charles Vögele entlässt am Hauptsitz in Pfäffikon SZ 100 von 320 Mitarbeitern. Mehr...

Rapperswil-Jona als Olympiastadt im Gespräch

Rapperswil-Jona 2026 könnte die olympische Flamme in der Rosenstadt brennen. Rapperswil-Jona ist der Plan B, wenn die Stadt Zürich gegen Olympia ist. Mehr...

So viel verdienen die 77 St. Galler Gemeindepräsidenten

Öffentlichkeitsgesetz Erstmals veröffentlichen die Präsidentinnen und Präsidenten der 77 Gemeinden des Kantons St. Gallen ihre Löhne. Allerdings tun sich einige Gemeinden schwer mit der Transparenz und verstossen gegen die gesetzlichen Vorschriften. Mehr...

Die Stadt rechnet vor, wie sie Software kauft

Rapperswil-Jona Rapperswil-Jona wehrt sich gegen den Vorwurf einer Softwarefirma, IT-Aufträge nicht auszuschreiben. Für Erich Zoller ist klar: Die Stadt hat jederzeit richtig gehandelt. Mehr...

Stichworte

Autoren