Stichwort:: Dagmar Appelt

News

Kidéal betreut die Kinder auf der Schneckenwiese

Seuzach Die Gemeinde Seuzach legt die Tagesstrukturen in professionelle Hände. Mehr...

Kindergarten wird dem Erdboden gleichgemacht

Neftenbach Der Chindsgi Auenrain hat ausgedient. Er muss dem neuen Schulhaus weichen. Mehr...

Aus dem Rösslipark wird ein Wohnzimmer

Seuzach Was steckt hinter der Aktion «Nimm Platz», die am 28. September im Rösslipark durchgeführt wird? Mehr...

Umzug der Verwaltung kostet mehr

Hettlingen Der Umbau der ehemaligen Post in Hettlingen zur neuen Gemeindeverwaltung ist teurer geworden. Mehr...

Tamara Schmocker kandidiert für den Gemeinderat

Pfungen Das Forum stellt eine Kandidatin für die Ersatzwahl in den Gemeinderat Pfungen auf – die SVP zieht ihre wieder zurück Mehr...

Hintergrund

«Am Sonntag werden bei mir die Tränen fliessen.»

Hettlingen Pfarrerin Esther Cartwright verlässt Hettlingen. Sie bleibt Co-Dekanin, wird Seelsorgerin in einem Pflegeheim und arbeitet auf einem innovativen Bauernhof mit. Mehr...

Die Wirtin, die vorzüglich kocht

Volken Volken ohne Pöschtli wäre wie Suppe ohne Salz. Dass das Traditionsrestaurant ein beliebter Ort zum Einkehren ist, ist dem Einsatz von Wirtin Anna Erb zu verdanken. Mehr...

Sie ist die Zweitbeste im Kanton

Flaach Die Hettlingerin Mara Müller hat bei Beck Schneider in Flaach die Lehre als Bäcker-Konditorin gemacht. Mit der guten Abschlussnote 5,2 schaffte sie es im kantonalen Vergleich auf Platz zwei. Mehr...

Ausbilden, wo es am nötigsten ist 

Dättlikon Robert Kern und seine Partnerin Maria do Carmo Baia Jardina betreiben in Rio das Ostras ein Ausbildungscenterfür die Jugendlichen der armen Bevölkerung. Auf Hilfe von staatlicher Seite können sie in Brasilien nicht zählen. Mehr...

Nach Pouletflügeli nun Cordons bleus

Seuzach Das Restaurant Wiesental in Unterohringen ist wieder offen. Der neue Pächter heisst Jakob Aljijevic. Mehr...

Meinung

Kein Auto ohne Schweissnaht aus Neftenbach

Neftenbach Die Andritz Soutec AG hat praktisch bei jedem Auto auf dem Globus ihre Hände im Spiel. Mit ihren Anlagen werden weltweit Teile von Autokarosserien verschweisst. Eine neue Skulptur vor dem neuen Firmengebäude weist nun darauf hin. Mehr...

Für mehr Guggen-Gospel in der Kirche

Landluft Mehr...

Was einem Nachtbus alles passieren kann

Landluft Mehr...

Interview

Was die neue Gemeindepräsidentin will

Neftenbach Sie hat am Sonntag in einer Kampfwahl mit einem Glanzresultat das Neftenbacher Präsidium erobert: Maja Reding Vestner zu ihrem guten Resultat und weshalb sie die Themen Frauenpower und Frauenbonus nicht überstrapazieren will. Mehr...

«Wir müssen den Lehrpersonen Sorge tragen»

Seuzach Er war ohne Behördenerfahrung und wurde auf Anhieb Primarschulpräsident. Nach 100 Tagen zieht Michael Bühler Bilanz.   Mehr...

«Das ist gelungene Basisdemokratie»

Hettlingen Dass die A4-Erdwälle erhalten werden, ist der Taskforce Pro Erdwall zu verdanken. Aber auch dem Einsatz von Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh, wie Romi Staub, Präsidentin der Taskforce, sagt. Mehr...

«Mit einem Doppelmandat wäre ich quasi Berufspolitiker»

Neftenbach Weil er in den Kantonsrat gewählt wurde, tritt Martin Huber (FDP) im Juni als Gemeindepräsident von Neftenbach zurück. Manche seiner Wählerinnen und Wähler haben das befürchtet. Mehr...

«Die SVP Pfungen war nicht immer mit der Mutterpartei einverstanden»

Pfungen Die SVP Pfungen wird fünfzig. Präsident Walter Müller hat schon manchen Strauss mit Christoph Blocher ausgefochten.   Mehr...


Kidéal betreut die Kinder auf der Schneckenwiese

Seuzach Die Gemeinde Seuzach legt die Tagesstrukturen in professionelle Hände. Mehr...

Kindergarten wird dem Erdboden gleichgemacht

Neftenbach Der Chindsgi Auenrain hat ausgedient. Er muss dem neuen Schulhaus weichen. Mehr...

Aus dem Rösslipark wird ein Wohnzimmer

Seuzach Was steckt hinter der Aktion «Nimm Platz», die am 28. September im Rösslipark durchgeführt wird? Mehr...

Umzug der Verwaltung kostet mehr

Hettlingen Der Umbau der ehemaligen Post in Hettlingen zur neuen Gemeindeverwaltung ist teurer geworden. Mehr...

Tamara Schmocker kandidiert für den Gemeinderat

Pfungen Das Forum stellt eine Kandidatin für die Ersatzwahl in den Gemeinderat Pfungen auf – die SVP zieht ihre wieder zurück Mehr...

Katholische Kirche Pfungen setzt auf Öffnung

Pfungen Kirchenpflegepräsident Patrick Fischer will den Negativschlagzeilen der katholischen Kirche etwas entgegensetzen. Mehr...

Signalportale auf der A1 werden nachts montiert

Seuzach Für die Montage der Signalportale auf der A1 wird die Autobahn nachts gesperrt. Mehr...

Was die Gassenschau auf der Deponie plant

Pfungen Gemäss Baugesuch will Karl’s kühne Gassenschau in Pfungen eine Million Franken verbauen. Doch das sei erst eine vorläufige Zahl, sagt Projektleiter Thomas Kraft. Das neue Stück soll erst kurz vor der Premiere im Juni 2021 fertig werden. Mehr...

Drei Kandidaten für Nachfolge im Gemeinderat

Lindau In Lindau bahnt sich eine Kampfwahl um die Nachfolge des zurückgetretenen Hanspeter Frey an. Mehr...

Neftenbach hat eine neue Gemeindepräsidentin

Neftenbach Die Kandidatin der Freien Wähler, Maja Reding Vestner, entschied den Wahlkampf deutlich für sich. Herausforderer Jörg Maier (FDP) unterlag klar. Damit hat Neftenbach zum zweiten Mal in seiner Geschichte eine Gemeindepräsidentin. Mehr...

Wie das Pensum der Pfarrerin noch in die Höhe geschraubt wird

Dägerlen Fünf Prozent der Pfarrstelle soll ein Förderverein übernehmen. Darüber stimmt die Kirchgemeinde nächstens ab. Mehr...

Haltlose Gerüchte vor der Präsidiumswahl

Neftenbach Der Landerwerb eines Präsidiumskandidaten gibt zu reden. Mehr...

«Ich will keinen Parteiparolen folgen»

Neftenbach Sie erklärt mit feiner Stimme, dass es bei der Wahl ums Gemeindepräsidium mehr auf die Person und weniger auf die Partei ankomme. Im Interview verrät Maja Reding Vestner ausserdem, warum sie den Steuerfuss momentan beibehalten würde. Mehr...

Trotz Blockade gute Stimmung im isolierten Tal

Avers/Seuzach Aufgrund eines Steinschlags ist die Strasse nach Avers derzeit gesperrt. Die dort weilende Seuzacher Gruppe erhielt heute Besuch. Mehr...

Der Raser nennt es Pech, die Richterin Glück

Neftenbach Er war nicht der erste Raser auf der Schaffhausenstrasse zwischen Aesch und Chlimberg und er wird auch nicht der letzte sein. Ein 31-jähriger Motorradfahrer kassierte eine hohe Strafe. Mehr...

«Am Sonntag werden bei mir die Tränen fliessen.»

Hettlingen Pfarrerin Esther Cartwright verlässt Hettlingen. Sie bleibt Co-Dekanin, wird Seelsorgerin in einem Pflegeheim und arbeitet auf einem innovativen Bauernhof mit. Mehr...

Die Wirtin, die vorzüglich kocht

Volken Volken ohne Pöschtli wäre wie Suppe ohne Salz. Dass das Traditionsrestaurant ein beliebter Ort zum Einkehren ist, ist dem Einsatz von Wirtin Anna Erb zu verdanken. Mehr...

Sie ist die Zweitbeste im Kanton

Flaach Die Hettlingerin Mara Müller hat bei Beck Schneider in Flaach die Lehre als Bäcker-Konditorin gemacht. Mit der guten Abschlussnote 5,2 schaffte sie es im kantonalen Vergleich auf Platz zwei. Mehr...

Ausbilden, wo es am nötigsten ist 

Dättlikon Robert Kern und seine Partnerin Maria do Carmo Baia Jardina betreiben in Rio das Ostras ein Ausbildungscenterfür die Jugendlichen der armen Bevölkerung. Auf Hilfe von staatlicher Seite können sie in Brasilien nicht zählen. Mehr...

Nach Pouletflügeli nun Cordons bleus

Seuzach Das Restaurant Wiesental in Unterohringen ist wieder offen. Der neue Pächter heisst Jakob Aljijevic. Mehr...

«Es hätte auch ein Feriendorf werden können»

Seuzach Markige Worte und lustige Anekdoten waren gestern beim Alterszentrum im Geeren zu hören. Ein Redner zum Spatenstich verriet: «Für das Projekt hat sich auch ein griechisches Architekturbüro beworben.» Mehr...

Die Kunst, im Galopp ins Schwarze zu treffen

Seuzach Für zwei Tage war Christoph Némethy auf dem Hof von Hanspeter und Katinka Schwarz in Seuzach. Der zweifache Europameister im berittenen Bogenschiessen brachte Interessierten die Kampfkunst alter Reitervölker bei. Mehr...

Ertränkt, verbrannt, vergessen

Hexenverfolgung 84 Frauen wurden im Kanton Zürich als vermeintliche Hexen hingerichtet. Der ehemalige Staatsarchivar Otto Sigg hat ihr Schicksal in zwei Büchern dokumentiert und fordert die Rehabilitierung dieser unschuldig ermordeten Frauen. Mehr...

Diesmal streikt sie mit ihrer Tochter

Dättlikon/Henggart Nathalie Sassine war beim ersten Frauenstreik 18 Jahre alt. Damals, 1991, befasste sie sich zum ersten Mal mit Feminismus. Inzwischen ist sie Mutter von zwei Kindern, lebt in Dättlikon und ist voll in der Feminismus-Szene angekommen Mehr...

Zweiter Anlauf zur Überbauung der Traube

Dägerlen Nun liegt das zweite Projekt für den Gasthof Traube vor. Es ist luftiger als das erste. Dieses wurde von vielen als zu klobig empfunden und schliesslich durch den Rekurs einer Anwohnerin verhindert.   Mehr...

Sie buhlen um den Gewerbe-Oscar

KMU-Max Nach dem Publikumsvoting stehen zwei Geschäfte aus Seuzach und eines aus Winterthur im Finale für den 11. KMU-Max. Sie alle drehen sich ums Wohnen. Am 15. Mai entscheidet sich, wer laut Jury am meisten «Herzblut, Exzellenz und Leidenschaft» hat. Mehr...

Grundstückgewinnsteuer schenkt ein

Seuzach Die Gemeinde Seuzach schloss 2018 um 1,2 Millionen Franken besser ab. Dank eines Landverkaufs. Mehr...

Voll das Leben

Dättlikon Tanja Klingler hat mit Faustball nichts am Hut. Wie es aber trotzdem dazu kam, dass die Dättliker Kirchenpflegepräsidentin mithilft, die Faustball-WM in Winterthur zu organisieren und weshalb Dättlikon ihr Zuhause wurde Mehr...

Um die schützenswerte Fassade herumgeplant

Seuzach Der Ortsteil Unterohringen wird in nächster Zeit sein Gesicht verändern. Am Chrebsbach entsteht eine attraktive Überbauung. Mehr...

Kirchgemeinden schmelzen zusammen

Kirchenfusion Die Kirchensynode hat am Dienstag die Zusammenschlüsse der Kirchgemeinden im Eulachtal und im Thurtal genehmigt. Und noch weitere Kirchenheiraten wurden abgesegnet. Mehr...

Kein Auto ohne Schweissnaht aus Neftenbach

Neftenbach Die Andritz Soutec AG hat praktisch bei jedem Auto auf dem Globus ihre Hände im Spiel. Mit ihren Anlagen werden weltweit Teile von Autokarosserien verschweisst. Eine neue Skulptur vor dem neuen Firmengebäude weist nun darauf hin. Mehr...

Für mehr Guggen-Gospel in der Kirche

Landluft Mehr...

Was einem Nachtbus alles passieren kann

Landluft Mehr...

Vorwürfe müssen untersucht werden

Kommentar Mehr...

Haushohes Ja zur Modernisierung

Seuzach Das Alterszentrum im Geeren kann saniert und ausgebaut werden. Mit hoher Stimmbeteiligung nahmen alle zwölf Zweckverbandsgemeinden den 49-Millionen-Kredit an. Mehr...

Soll der Kreis der Gemeinden, die bei der weiteren Endlagersuche mitreden können, eingeschränkt werden?

Endlager Mehr...

Demokratie verlangt Stil

Kommentar Mehr...

Rundum rund zu Mittag gegessen

Angerichtet In der Bäckerei einen Wein trinken? Warum nicht – Stadtwein und Weisser munden, ebenso die Speisen. Ein gelungener Start einer Bäckerei in die Gastronomie. Mehr...

Was die neue Gemeindepräsidentin will

Neftenbach Sie hat am Sonntag in einer Kampfwahl mit einem Glanzresultat das Neftenbacher Präsidium erobert: Maja Reding Vestner zu ihrem guten Resultat und weshalb sie die Themen Frauenpower und Frauenbonus nicht überstrapazieren will. Mehr...

«Wir müssen den Lehrpersonen Sorge tragen»

Seuzach Er war ohne Behördenerfahrung und wurde auf Anhieb Primarschulpräsident. Nach 100 Tagen zieht Michael Bühler Bilanz.   Mehr...

«Das ist gelungene Basisdemokratie»

Hettlingen Dass die A4-Erdwälle erhalten werden, ist der Taskforce Pro Erdwall zu verdanken. Aber auch dem Einsatz von Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh, wie Romi Staub, Präsidentin der Taskforce, sagt. Mehr...

«Mit einem Doppelmandat wäre ich quasi Berufspolitiker»

Neftenbach Weil er in den Kantonsrat gewählt wurde, tritt Martin Huber (FDP) im Juni als Gemeindepräsident von Neftenbach zurück. Manche seiner Wählerinnen und Wähler haben das befürchtet. Mehr...

«Die SVP Pfungen war nicht immer mit der Mutterpartei einverstanden»

Pfungen Die SVP Pfungen wird fünfzig. Präsident Walter Müller hat schon manchen Strauss mit Christoph Blocher ausgefochten.   Mehr...

«1000 Kilo auf die Waage zu legen, fasziniert mich»

Dättlikon Vor vier Jahren war er Weltmeister und jetzt hat er erneut den schwersten Riesenkürbis der Schweiz auf die Waage gelegt. Wie bringt Beni Meier aus Dättlikon das Gemüse bloss so zum Wachsen? Mehr...

«Die Amtlichen kann man sich nötigenfalls per Post senden lassen»

Pfungen Die Gemeinde Pfungen will ihre amtlichen Anzeigen nicht mehr im «Landboten» publizieren. Sie sollen ab 1. Oktober auf der Internetseite der Gemeinde und im Schaukasten veröffentlicht werden. Gemeindepräsident Max Rütimann (SVP) nimmt Stellung. Mehr...

«Eine Aufgabe für eine Generation»

Tösslauf Ein neues Konzept zeigt, wie sich die Töss künftig entwickeln soll. Christian Marti, der Leiter der kantonalen Abteilung Wasserbau, erklärt, was künftig anders werden soll. Mehr...

«Es wurde alles nochmals geröntgt»

Seuzach Sie legen den Delegierten nächste Woche mit gutem Gewissen einen fundierten Baukredit vor, sagen die drei Hauptverantwortlichen des Zweckverbands Alterszentrum im Geeren. Das neue Projektmanagement habe die Hausaufgaben gemacht. Mehr...

«Im Zeitalter der Digitalisierung ist der fahrlässige Umgang mit Daten gefährlich»

Öffentlichkeit Gemeinden sollten der Bevölkerung ihr Recht auf Information kundtun. Und sie müssen Personendaten vor Hackern schützen. Der Zürcher Datenschutzbeauftragte Bruno Baeriswyl warnt aber auch Smartphone-Benutzer vor Fahrlässigkeit. Mehr...

«Jetzt geht es ums Ganze»

Pfungen Der Gemeinderat Pfungen will an einem Workshop, an dem die Bevölkerung teilnehmen kann, die Entwicklung der Gemeinde zur Debatte stellen. Gemeinde­präsident Max Rütimann hat keine Angst vor utopischen Ideen. Mehr...

Kinder brauchen ihre eigene Welt

Neftenbach Die Grenzen sind vielfach überschritten worden. Der Zürcher Schulsilvester wurde von Erwachsenen immer mehr gefürchtet. Leo Gehrig, Psychologe aus Neftenbach, erzählt im Interview, weshalb Traditionen für Kinder wichtig sind. Mehr...

«Ich sagte den Medien, ich rufe zurück»

Elgg Als 2013 ein Schüler in Elgg seinen Bruder tötete, musste Gemeindepräsident Christoph Ziegler durch eine schwierige Krise führen. Ein Fachmann stellt ihm dafür gute Noten aus. Mehr...

Ohne Medizin reist er nie nach Kurdistan

Pfungen/Erbil Bereits zum achten Mal reist der Pfungemer Pfarrer Andreas Goerlich in Flüchtlingscamps nach Kurdistan. Mit im Gepäck hat er immer auch Medikamente – künftig sogar grosse Mengen. Mehr...

«Auch Hauswirtschaft gehört zur Spitex»

Turbenthal Erich Pfäffli, gerade als im Kantonalverband als Spitex-Präsident bestätigt, plädiert für Spitex-Zusammenschlüsse. Von einem Subventionsabbau rät er dringend ab. Mehr...

Stichworte

Autoren