Stichwort:: Dagmar Appelt

News

Die Archäologie Rheinaus zwischen zwei Buchdeckeln

Rheinau Die Neuerscheinung «Archäologie in Rheinau und Altenburg» ist eine kleine Sensation und ein gelungenes Beispiel deutsch-schweizerischer Zusammenarbeit. Mehr...

Das Dach des neuen Clubhauses muss repariert werden

Seuzach Wegen eines Wintersturmes im Januar ist das Clubhaus des Polo Park Zürich wieder eingerüstet. Mehr...

Im Einfamilienhausquartier wird verdichtet

Seuzach Drei gleichaltrigen Häusern an der Bachtobelstrasse blüht ein ähnliches Schicksal. Mehr...

Er führte die Eskimo Textil AG in eine neue Zukunft

Nachruf Ralph Aemissegger ist letzte Woche unerwartet verstorben. Mit viel Engagement leitete er bis zu seinem Tod die Eskimo AG und prägte den Erfolg des Unternehmens während der letzten 40 Jahre. Mehr...

Vier Reformierte und ein Katholik

Pfungen Die vier Kirchgemeinden im Unteren Tösstal spannen zusammen. Zum Reformationsjahr führen sie eine gemeinsame Bildungsreihe durch. Auch der katholische Pfarrer von Pfungen wirkt mit. Mehr...

Hintergrund

Neue Handyantenne im Gewerbegebiet

Seuzach Geplante Mobilfunkanlage ist ganz im Sinne von Seuzachs Regeln. Mehr...

Er liebte Familiensagas und war selbst Teil einer solchen

Nachruf Er prägte Pfungen als Unternehmer, Gemeinderat und Gemeindepräsident. Am letzten Donnerstag starb Peter Keller im Alter von 85 Jahren im Kreise seiner Familie, wie diese heute in einer Traueranzeige mitteilt. Mehr...

«Du musst einen Schritt voraus sein»

Dägerlen Urs Roost wurde in stiller Wahl zum Gemeindepräsidenten von Dägerlen gewählt. Obwohl er seit neun Jahren Gemeinderat ist und seit langem in Oberwil lebt, fühlt er sich ab und zu noch als Neuzuzüger.   Mehr...

Eine Pfarrerin für sechs Jahre

Dägerlen Seit Anfang Juli ist sie als Pfarr-Stellvertreterin in Dägerlen tätig. Und bereits ist klar: Christa Gerber wird der reformierten Kirchgemeinde im März zur Wahl vorgeschlagen. Mehr...

Ein Kinderheim als Lebenswerk

Pfungen Sie half Kindern in Äthiopien. Jetzt gibt es für sie ein Gedenkkonzert. Ein Nachruf auf Marie-Luise Röschli. Mehr...

Meinung

Vorwürfe müssen untersucht werden

Kommentar Mehr...

Haushohes Ja zur Modernisierung

Seuzach Das Alterszentrum im Geeren kann saniert und ausgebaut werden. Mit hoher Stimmbeteiligung nahmen alle zwölf Zweckverbandsgemeinden den 49-Millionen-Kredit an. Mehr...

Interview

«Die SVP Pfungen war nicht immer mit der Mutterpartei einverstanden»

Pfungen Die SVP Pfungen wird fünfzig. Präsident Walter Müller hat schon manchen Strauss mit Christoph Blocher ausgefochten.   Mehr...

«1000 Kilo auf die Waage zu legen, fasziniert mich»

Dättlikon Vor vier Jahren war er Weltmeister und jetzt hat er erneut den schwersten Riesenkürbis der Schweiz auf die Waage gelegt. Wie bringt Beni Meier aus Dättlikon das Gemüse bloss so zum Wachsen? Mehr...

«Die Amtlichen kann man sich nötigenfalls per Post senden lassen»

Pfungen Die Gemeinde Pfungen will ihre amtlichen Anzeigen nicht mehr im «Landboten» publizieren. Sie sollen ab 1. Oktober auf der Internetseite der Gemeinde und im Schaukasten veröffentlicht werden. Gemeindepräsident Max Rütimann (SVP) nimmt Stellung. Mehr...

«Eine Aufgabe für eine Generation»

Tösslauf Ein neues Konzept zeigt, wie sich die Töss künftig entwickeln soll. Christian Marti, der Leiter der kantonalen Abteilung Wasserbau, erklärt, was künftig anders werden soll. Mehr...

«Es wurde alles nochmals geröntgt»

Seuzach Sie legen den Delegierten nächste Woche mit gutem Gewissen einen fundierten Baukredit vor, sagen die drei Hauptverantwortlichen des Zweckverbands Alterszentrum im Geeren. Das neue Projektmanagement habe die Hausaufgaben gemacht. Mehr...


Die Archäologie Rheinaus zwischen zwei Buchdeckeln

Rheinau Die Neuerscheinung «Archäologie in Rheinau und Altenburg» ist eine kleine Sensation und ein gelungenes Beispiel deutsch-schweizerischer Zusammenarbeit. Mehr...

Das Dach des neuen Clubhauses muss repariert werden

Seuzach Wegen eines Wintersturmes im Januar ist das Clubhaus des Polo Park Zürich wieder eingerüstet. Mehr...

Im Einfamilienhausquartier wird verdichtet

Seuzach Drei gleichaltrigen Häusern an der Bachtobelstrasse blüht ein ähnliches Schicksal. Mehr...

Er führte die Eskimo Textil AG in eine neue Zukunft

Nachruf Ralph Aemissegger ist letzte Woche unerwartet verstorben. Mit viel Engagement leitete er bis zu seinem Tod die Eskimo AG und prägte den Erfolg des Unternehmens während der letzten 40 Jahre. Mehr...

Vier Reformierte und ein Katholik

Pfungen Die vier Kirchgemeinden im Unteren Tösstal spannen zusammen. Zum Reformationsjahr führen sie eine gemeinsame Bildungsreihe durch. Auch der katholische Pfarrer von Pfungen wirkt mit. Mehr...

Pfungen freut sich auf Karl's kühne Gassenschau

Pfungen Karl's kühne Gassenschau will nach Pfungen. «Das wäre für uns gute Werbung», sagt Gemeindepräsident Max Rütimann. Jetzt muss der Kanton das Spektakel nur noch bewilligen. Mehr...

Karl's Gassenschau will zurückkehren

Pfungen Karl kühne Gassenschau will ihren Spielort wieder in die Region Winterthur verlegen. In eine alte Deponie in Pfungen. Mehr...

Überbauung der Traube erst einmal abgeblasen

Dägerlen Die Traube in Rutschwil wird nicht durch ein L-förmiges Mehrfamilienhaus ersetzt. Dieses hätte die Dimensionen des heutigen Gebäudes gesprengt, wie Vertreter des Baurekursgerichtes bei einer Besichtigung vor Ort signalisierten. Mehr...

Ja zum Umzug auf die Schneckenwiese 

Seuzach Die Gemeinde kann in der Überbauung Schneckenwiese für 6,5 Millionen Franken Stockwerkeigentum für Tagesstrukturen und die Bibliothek erwerben. Der Souverän stimmte dem Vorhaben heute deutlich zu. Mehr...

Sonnenwirt zum Dritten

Buch am Irchel Onorio Macis will es in der Sonne als neuer Wirt versuchen. Nach zwei schlechten Erfahrungen hofft Noch-Pächter Hansjakob Zurbuchen nun darauf, dass Ruhe einkehrt und die Gäste der Sonne wieder ihr Vertrauen schenken.  Mehr...

Eine Landsgemeinde in Finken

Seuzach Über 100 Seuzacher Primarschüler des Schulhauses Rietacker übten sich gestern in Demokratie. Mehr...

«Bei uns ist man nie eingesperrt»

Winterthur Eine Tragödie wie im polnischen Escape Room wäre in Winterthur nicht möglich, versichern die Betreiber des hiesigen Escape Room Geheimgang 188. Mehr...

Wie das Schaukel-Töffli auf den Kreisel kam

Neftenbach Auf dem neuen Kreisel in Aesch, der dieses Jahr saniert wurde, thront seit Kurzem ein kleiner Schaukel-Töff. Ist das ein Witz? Oder verfolgt der Kanton eine neue Philosophie beim Kreiselschmuck? Mehr...

Bald Baugrube statt Wiese

Pfungen Bis Anfang 2021 soll das Gebiet Vorbruggen 54 zusätzliche Wohnungen erhalten. Die Eskimo Textil AG feierte am Dienstag Spatenstich. Mehr...

Aufräumen und Dankbarkeit nach dem Grossbrand

Seuzach Der verheerende Brand in Unterohringen von gestern ist noch ungeklärt. Die Betroffenen sind froh, dass weder Mensch noch Tier zu Schaden kam. Mehr...

Neue Handyantenne im Gewerbegebiet

Seuzach Geplante Mobilfunkanlage ist ganz im Sinne von Seuzachs Regeln. Mehr...

Er liebte Familiensagas und war selbst Teil einer solchen

Nachruf Er prägte Pfungen als Unternehmer, Gemeinderat und Gemeindepräsident. Am letzten Donnerstag starb Peter Keller im Alter von 85 Jahren im Kreise seiner Familie, wie diese heute in einer Traueranzeige mitteilt. Mehr...

«Du musst einen Schritt voraus sein»

Dägerlen Urs Roost wurde in stiller Wahl zum Gemeindepräsidenten von Dägerlen gewählt. Obwohl er seit neun Jahren Gemeinderat ist und seit langem in Oberwil lebt, fühlt er sich ab und zu noch als Neuzuzüger.   Mehr...

Eine Pfarrerin für sechs Jahre

Dägerlen Seit Anfang Juli ist sie als Pfarr-Stellvertreterin in Dägerlen tätig. Und bereits ist klar: Christa Gerber wird der reformierten Kirchgemeinde im März zur Wahl vorgeschlagen. Mehr...

Ein Kinderheim als Lebenswerk

Pfungen Sie half Kindern in Äthiopien. Jetzt gibt es für sie ein Gedenkkonzert. Ein Nachruf auf Marie-Luise Röschli. Mehr...

Besserer Empfang dank Mähunfall

Hettlingen Ein veraltetes Glasfaserkabel von UPC erlitt bei Mäharbeiten Schaden. Jetzt kann sich die Kundschaft laut der Kabelnetzbetreiberin auf stabilere Leistung freuen. Mehr...

Zwei neue Postautolinien

Hettlingen Der Fahrplanwechsel bringt für Hettlingen grosse Vorteile. Von der neuen Wendeschlaufe Föhrenstrasse fahren die Postautolinien 679 nach Seuzach und 671 nach Winterthur. Mehr...

Die Schule spielt der Gemeinde den Ball zu

Dägerlen Der Steuerfuss der Gemeinde Dägerlen bleibt im Lot: Die Schulgemeinde senkt ihren Steuerfuss, damit die Politische Gemeinde ihren erhöhen kann. Mehr...

Pulte müssen sie nicht schleppen

Hettlingen Seit Freitag ist das Gemeindehaus an der Stationsstrasse 1 in Hettlingen Geschichte. Die Verwaltung ist ins ehemalige Postgebäude umgezogen. Mehr...

Aus einem Geschoss werden drei

Neftenbach Ein markanter Bau soll den kleinen Kindergarten Auenrain ersetzen. Das finden nicht alle gut. Doch die Schule Neftenbach braucht dringend mehr Platz. Mehr...

Einzigartige Bilder von Winterthur

Fotografie Georg Holubec schiesst trotz Sehschwäche wunderschöne Fotos seiner Heimatstadt. Jetzt gibt der Familienvater aus Neftenbach einen Kalender heraus. Die Nachfrage reicht bis nach Mexico. Mehr...

Kleines Haus ganz gross

Seuzach Eigentlich hätte es abgebrochen werden sollen. Doch jetzt ist das Mehlhüsli in Seuzach ein schmuckes Eventhäuschen geworden. Mehr...

Sanierung mit Nebenwirkungen

Neftenbach Drei Wochen lang ist die Seuzachstrasse in Riet wegen Strassenarbeiten gesperrt. Betriebe und private Grundstücke sind weiterhin erreichbar. Doch sie müssen sich anpassen und dieKundschaft und Besucher selbst informieren. Mehr...

Feuer im Kirchendach

Neftenbach Andreas Goerlich wird Pfarrstellvertreter in Neftenbach. Pfungens Kirchenpräsident kritisiert, dass er bei dieser Entscheidung nicht einbezogen wurde. Mehr...

2000 Leuten den Schlaf geraubt

Neftenbach Drei Nächte lang litten Neftenbacherinnen und Neftenbacher unter Schlafentzug durch Lärm. Auf Facebook entspann sich eine erregte Diskussion. Erst nach einigen Stunden wurde die richtige Antwort gefunden. Mehr...

Vorwürfe müssen untersucht werden

Kommentar Mehr...

Haushohes Ja zur Modernisierung

Seuzach Das Alterszentrum im Geeren kann saniert und ausgebaut werden. Mit hoher Stimmbeteiligung nahmen alle zwölf Zweckverbandsgemeinden den 49-Millionen-Kredit an. Mehr...

Soll der Kreis der Gemeinden, die bei der weiteren Endlagersuche mitreden können, eingeschränkt werden?

Endlager Mehr...

Demokratie verlangt Stil

Kommentar Mehr...

Rundum rund zu Mittag gegessen

Angerichtet In der Bäckerei einen Wein trinken? Warum nicht – Stadtwein und Weisser munden, ebenso die Speisen. Ein gelungener Start einer Bäckerei in die Gastronomie. Mehr...

Endlich was für faule Touristen

Mehr...

Flammkuchen mit Santa Claus

Angerichtet Mehr...

«Die SVP Pfungen war nicht immer mit der Mutterpartei einverstanden»

Pfungen Die SVP Pfungen wird fünfzig. Präsident Walter Müller hat schon manchen Strauss mit Christoph Blocher ausgefochten.   Mehr...

«1000 Kilo auf die Waage zu legen, fasziniert mich»

Dättlikon Vor vier Jahren war er Weltmeister und jetzt hat er erneut den schwersten Riesenkürbis der Schweiz auf die Waage gelegt. Wie bringt Beni Meier aus Dättlikon das Gemüse bloss so zum Wachsen? Mehr...

«Die Amtlichen kann man sich nötigenfalls per Post senden lassen»

Pfungen Die Gemeinde Pfungen will ihre amtlichen Anzeigen nicht mehr im «Landboten» publizieren. Sie sollen ab 1. Oktober auf der Internetseite der Gemeinde und im Schaukasten veröffentlicht werden. Gemeindepräsident Max Rütimann (SVP) nimmt Stellung. Mehr...

«Eine Aufgabe für eine Generation»

Tösslauf Ein neues Konzept zeigt, wie sich die Töss künftig entwickeln soll. Christian Marti, der Leiter der kantonalen Abteilung Wasserbau, erklärt, was künftig anders werden soll. Mehr...

«Es wurde alles nochmals geröntgt»

Seuzach Sie legen den Delegierten nächste Woche mit gutem Gewissen einen fundierten Baukredit vor, sagen die drei Hauptverantwortlichen des Zweckverbands Alterszentrum im Geeren. Das neue Projektmanagement habe die Hausaufgaben gemacht. Mehr...

«Im Zeitalter der Digitalisierung ist der fahrlässige Umgang mit Daten gefährlich»

Öffentlichkeit Gemeinden sollten der Bevölkerung ihr Recht auf Information kundtun. Und sie müssen Personendaten vor Hackern schützen. Der Zürcher Datenschutzbeauftragte Bruno Baeriswyl warnt aber auch Smartphone-Benutzer vor Fahrlässigkeit. Mehr...

«Jetzt geht es ums Ganze»

Pfungen Der Gemeinderat Pfungen will an einem Workshop, an dem die Bevölkerung teilnehmen kann, die Entwicklung der Gemeinde zur Debatte stellen. Gemeinde­präsident Max Rütimann hat keine Angst vor utopischen Ideen. Mehr...

Kinder brauchen ihre eigene Welt

Neftenbach Die Grenzen sind vielfach überschritten worden. Der Zürcher Schulsilvester wurde von Erwachsenen immer mehr gefürchtet. Leo Gehrig, Psychologe aus Neftenbach, erzählt im Interview, weshalb Traditionen für Kinder wichtig sind. Mehr...

«Ich sagte den Medien, ich rufe zurück»

Elgg Als 2013 ein Schüler in Elgg seinen Bruder tötete, musste Gemeindepräsident Christoph Ziegler durch eine schwierige Krise führen. Ein Fachmann stellt ihm dafür gute Noten aus. Mehr...

Ohne Medizin reist er nie nach Kurdistan

Pfungen/Erbil Bereits zum achten Mal reist der Pfungemer Pfarrer Andreas Goerlich in Flüchtlingscamps nach Kurdistan. Mit im Gepäck hat er immer auch Medikamente – künftig sogar grosse Mengen. Mehr...

«Auch Hauswirtschaft gehört zur Spitex»

Turbenthal Erich Pfäffli, gerade als im Kantonalverband als Spitex-Präsident bestätigt, plädiert für Spitex-Zusammenschlüsse. Von einem Subventionsabbau rät er dringend ab. Mehr...

«Ich habe nicht damit gerechnet»

Der Wiesendanger Landwirt Martin Hübscher zieht für die SVP ins Kantonsparlament ein. Wie er seinen Wahl erlebt hat, erzählt der 46-Jährige im Gespräch. Mehr...

«Wir sind eine Mosaik-Schule aus Überzeugung»

Neftenbach In Neftenbach findet heute der erste Kongress der Mosaik-Sekundarschulen statt. Schulpräsident Markus Ruf und Schulleiter Paolo Castelli sprechen über ihre Erfahrungen mit dem Schulmodell, das Jahrgänge und Niveaus mischt. Mehr...

Stichworte

Autoren